menu

"Halloween": Kinostart-Termine für gleich zwei Sequels angekündigt

Der ewige Rückkehrer: Michael Myers schwingt in den nächsten Jahren noch einige Male das Messer.
Der ewige Rückkehrer: Michael Myers schwingt in den nächsten Jahren noch einige Male das Messer.

Nach dem Reboot der "Halloween"-Reihe im letzten Jahr legt Universal Pictures nun großzügig nach: In einem kurzen Clip hat das Filmstudio nicht einen, sondern gleich zwei weitere Filme rund um Michael Myers und Laurie Strode angekündigt: "Halloween Kills" und "Halloween Ends".

Das riecht nach Trilogie: Am 16. Oktober 2020 erscheint mit "Halloween Kills" der zweite Teil des Horror-Reboots, über den schon vor der Ankündigung ein bisschen bekannt war. "Halloween Ends" erscheint dann am 15. Oktober 2021 – und macht, wenn man dem Titel glauben darf, den Sack zu.

Bewährtes Team führt den Slasher-Horror fort

Die Fortsetzungen kommen dabei laut Hollywood Reporter vom selben Team wie der Auftakt: David Gordon Green führt Regie und schreibt das Drehbuch zusammen mit Danny McBride, Jamie Lee Curtis und Nick Castle schlüpfen wieder in ihre Rollen als Laurie Strode und Michael Myers. Serien-Schöpfer John Carpenter gibt dem Projekt auch weiterhin seinen Segen und tritt als Komponist und Executive Producer in Erscheinung.

Gelungene Neuauflage wird zur Trilogie

Das "Halloween"-Reboot konnte im vergangenen Jahr viele Horror-Fans überzeugen. "Zeitgemäß, geradlinig, schockierend, brutal und zwischendurch wirklich lustig", befand etwa Kollege Marc Binder in unserer Filmkritik. "Im Gruselmonat Oktober gibt es kaum eine klarere Empfehlung: Ab ins Kino!"

Wenn die Macher der Reihe bei den Sequels ähnlich hohe Qualität liefern, gilt das also hoffentlich auch für die Jahre 2020 und 2021.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Halloween

close
Bitte Suchbegriff eingeben