menu

HBO startet das Casting für "Game of Thrones: House of the Dragon"

Wie der Name bereits erahnen lässt, widmet sich "Game of Thrones: House of the Dragon" dem Hause Targaryen.
Wie der Name bereits erahnen lässt, widmet sich "Game of Thrones: House of the Dragon" dem Hause Targaryen. Bild: © HBO 2019

Dreharbeiten sind zwar noch eine ganze Weile unrealistisch. Vorbereitungen dazu können aber schon jetzt getroffen werden. Deshalb hat der Sender HBO für "Game of Thrones: House of the Dragon" nun den Startschuss fürs Casting gegeben.

Immerhin braucht eine zehn Episoden lange Fantasyserie zahlreiche Darsteller, um die Story mit Leben zu füllen. Entertainment Weekly, die über den Casting-Start berichten, haben allerdings keine Informationen darüber, für welche Rollen Schauspieler gesucht werden. Normalerweise gibt es Beschreibungen, wie eine Person für eine bestimmte, wenn auch noch namenlose Figur aussehen könnte. Doch auch dazu gibt es keine Hinweise.

So viele Möglichkeiten

Da "Game of Thrones: House of the Dragon" auf dem Roman "Fire & Blood" von George R. R. Martin basiert, gibt es nur Annahmen, welche Charaktere in der Prequel-Serie eine Rolle spielen könnten. Entertainment Weekly zufolge könnten König Viserys I., Prinzessin Rhaenyra Targaryen, Königin Alicent Hightower oder auch Aegon II. Targaryen dabei sein.

Es allerdings wirklich einzugrenzen ist schwer, denn "Fire & Blood" umfasst einen Zeitraum von immerhin 150 Jahren. Bisher hat sich HBO nicht konkret dazu geäußert, welche Handlung im Fokus stehen wird. Aber: Angeblich haben Insider Entertainment Weekly berichtet, dass der Tanz der Drachen thematisiert werden könnte, ein Bürgerkrieg zwischen zwei Fraktionen des Hauses Targaryen.

"House of the Dragon" ersetzt "Bloodmoon"

"Game of Thrones: House of the Dragon" ist eine weitere Spin-off-Serie, an der HBO arbeitet. Der erste Anlauf unter dem Titel "Bloodmoon" – mit Naomi Watts in einer der Hauptrollen – wurde nach dem Dreh der Pilotfolge eingestellt.

Je nachdem, wie gut das Casting voranschreitet und wie sich die Corona-Pandemie weiter entwickelt, kann HBO guten Gewissens am Release im Jahr 2022 festhalten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Game of Thrones Spin-off

close
Bitte Suchbegriff eingeben