News

Heftiger Spoiler am "Game of Thrones"-Set entdeckt!

"Game of Thrones" scheint mit Staffel 8 ein böses Ende zu nehmen ...
"Game of Thrones" scheint mit Staffel 8 ein böses Ende zu nehmen ... (©HELEN SLOAN/HBO 2017)

Die Seite Watchers on the Wall hat ihre Augen zum Thema "Game of Thrones" wirklich überall! So haben die findigen Beobachter am aktuellen Set Ausschau nach interessanten Neuerungen gehalten und prompt einen Volltreffer gelandet. Der ist allerdings nichts für schwache Nerven ...

Achtung, Spoiler!
Die folgende News enthält einen wirklich großen Spoiler für Staffel 8 von "Game of Thrones". Wir können es nicht oft genug sagen: Du liest auf eigene Gefahr weiter.

Dieses Mal geht es nicht etwa darum, welcher der Charaktere in Staffel 8 sterben könnte. Die Nachricht hat aber eine ganz ähnliche Wirkung. In einem Video, das die Seite Watchers on the Wall veröffentlicht hat, kommt es zu einem schrecklichen Ereignis.

Schicksal von Winterfell besiegelt?

Winterfell steht in Flammen! Und diesmal brennt es nicht nur im Stall – wie einst in der ersten "Game of Thrones"-Staffel, als das Attentat auf Bran verübt wurde. Nein, die gesamte Festung der Starks brennt lichterloh. Die Flammen haben es bis in die kleinsten Ecken geschafft. Wie es scheint, hat das letzte Stündlein von Winterfell geschlagen ...

Feuriges "Game of Thrones"-Finale?

Zu welchem Zeitpunkt dieses verheerende Ereignis stattfindet, darüber kann natürlich nur spekuliert werden. Ist es möglicherweise ein Verweis auf das große "Game of Thrones"-Finale? Endet Staffel 8 und damit die ganze Serie mit dem Untergang von Winterfell?

Auch wer den Brand verursacht hat, ist ein Rätsel. Infrage kommen natürlich gleich mehrere Charaktere: So könnte nicht nur Cersei Lannister nach Norden gereist sein, um den Starks buchstäblich Feuer unterm Hintern zu machen. Genauso wäre denkbar, dass der Nachtkönig auf seinem untoten Drachen Viserion nach Winterfell geflogen ist, um einen ersten Stützpunkt des Feindes in Schutt und Asche zu legen. Bleibt nur zu hoffen, dass sich zu diesem Zeitpunkt niemand der Starks in Winterfell befunden hat ...

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben