News

Heilige Chimichangas! "Deadpool 2" knackt Top 3 der Filme mit R-Rating

"Deadpool 2" traf weltweit ins Schwarze: Finanziell ist das Sequel ein voller Erfolg.
"Deadpool 2" traf weltweit ins Schwarze: Finanziell ist das Sequel ein voller Erfolg. (©Twentieth Century Fox 2018)

Der Söldner mit der großen Klappe hat es wieder geschafft. Sein Sequel "Deadpool 2" ist weltweit ein Volltreffer an den Kinokassen und schaffte nun sogar den Sprung in die Top 3 der erfolgreichsten Filme mit R-Rating. Selbst Horrorclown Pennywise musste sich Wade Wilson geschlagen geben.

Denn mit einem weltweiten Einspielergebnis von aktuell rund 707 Millionen US-Dollar (via Box Office Mojo) verdrängte "Deadpool 2" am vergangenen Wochenende das Stephen-King-Remake "Es" von Platz 3 der finanziell erfolgreichsten Filme mit eingeschränkter Altersfreigabe. Noch mehr Geld spielten bislang nur "The Matrix Reloaded" (742 Millionen Dollar) und das Leinwanddebüt des "Merc with a mouth" selbst (783 Millionen Dollar) ein, wie Deadline berichtet.

"Deadpool 2" toppt sogar "X-Men" und "Logan"

Verwunderlich ist der Erfolg des Mutanten-Sequels nicht. Bereits direkt nach seinem Kinostart fuhr "Deadpool 2" mehrere Rekorde ein. So konnte der Film mit Auftakt-Einnahmen von über 176 Millionen Dollar international den erfolgreichsten Kinostart für Fox aller Zeiten für sich verbuchen. Zuvor hielt diesen Titel noch "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" (174 Millionen Dollar zum Kinostart).

Und dieser furiose Auftakt war gleich noch einen Rekord wert: So schnappte sich das Söldner-Sequel auch den Titel des erfolgreichsten internationalen Debüts unter den R-Rating-Filmen und stieß damit "Logan – The Wolverine" (160 Millionen Dollar zum Kinostart) vom Thron.

Geniales Marketing à la DP

Dieser Erfolg dürfte nicht zuletzt den endlosen Marketing-Coups von Fox und Deadpool-Darsteller Ryan Reynolds zu verdanken sein. So wurde eigens ein Musikclip mit Pop-Ikone Céline Dion veröffentlicht, Ryan Reynolds drehte einen TV-Spot mit Ex-Fußballstar David Beckham und enterte das "The Walking Dead"-Finale und dann war da ja noch die irre Aktion mit den Fan-Tattoos ...

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen