menu

Henry Cavill taucht zu Ehren von "Aquaman" mit Gabel auf Instagram ab

"Mission: Impossible – Fallout"-Star Henry Cavill macht auch im Wasser eine gute Figur ...
"Mission: Impossible – Fallout"-Star Henry Cavill macht auch im Wasser eine gute Figur ...

Die Comicverfilmung "Aquaman" mit Jason Momoa feiert in den Kinos aktuell einen Erfolg nach dem anderen. Klar, dass es sich Momoas DC-Kollegen da nicht nehmen lassen, dem Schauspieler zu seinem Triumph zu gratulieren. Die Glückwünsche von Momoas "Justice League"-Co-Star Henry Cavill fallen jedoch zugegebenermaßen ziemlich schräg aus ...

Nachdem sich jüngst sogar "Wonder Woman" dem neuen DC-Hit "Aquaman" geschlagen geben musste, meldete sich nun Superman-Darsteller Henry Cavill via Instagram zu Wort – und tauschte kurzerhand sein rotes "Man of Steel"-Cape gegen einen Dreizack ein. Letzterer fiel allerdings wesentlich kleiner aus als bei Jason Momoa in "Aquaman" ...

Henry Cavill begeistert von "Aquaman"

Das Selfie zeigt Cavill nämlich bewaffnet mit einer Gabel im Wasser. Zu dem schrägen Schnappschuss schrieb der Hollywoodstar: "Ich channel den Mann der Stunde, den Mann großer Umarmungen, des großen Lachens und der großen Pints voller Guinness, meinen Mann Jason Momoa. Wie habe ich mich geschlagen?"

Prompt schob der Schauspieler, der zurzeit noch für Netflix' "The Witcher"-Serie vor der Kamera steht, jedoch ein ernst gemeintes Lob hinterher: "Ich hatte gerade endlich die Chance, 'Aquaman' hier in Ungarn zu sehen. Jason [Momoa], James [Wan] und alle Beteiligten an diesem Film haben einen Volltreffer gelandet."

Antwort von Aquaman höchstpersönlich

Die Reaktion von Jason Momoa ließ nicht lange auf sich warten. "Gott sei Dank warst du schon für Superman gecastet. [Sonst] wäre ich arbeitslos. Ich liebe dich, Bruder. Mahalo für die Unterstützung", schrieb der Aquaman-Darsteller.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Aquaman

close
Bitte Suchbegriff eingeben