menu

"Herr der Ringe"-Serie: Newcomerin schließt sich Cast an

Der Cast der "Herr der Ringe"-Serie bekommt weiteren Zuwachs.

Die Vorproduktion von Amazons "Herr der Ringe"-Serie ist in Neuseeland in vollem Gange, da gibt es einen weiteren Neuzugang für Mittelerde zu vermelden. Und bei dem handelt es sich um ein weitestgehend unbeschriebenes Blatt.

Ema Horvath schließt sich dem Cast der ambitionierten "Herr der Ringe"-Serie an, berichtet Deadline. Wen die junge Schauspielerin verkörpern wird, bleibt vorerst im Dunkeln.

Newcomerin schlägt Bogen von Horror zu High Fantasy

Horvath hat erst wenige Einträge in der Filmdatenbank IMDb, Ihr Leinwanddebüt feierte sie 2017 mit "Like.Share.Follow". 2019 folgten die Filme "The Gallows Act II" und "The Mortuary Collection", die ebenfalls zum Horror-Genre gehören.

Ema Horvath wird zudem im Mystery-Thriller "Viscous" und in der Serie "Don't Look Deeper" zu sehen sein. Die Rolle in "Herr der Ringe" stellt aber ganz klar das Highlight in ihrer bisherigen Karriere dar.

"Herr der Ringe"-Serie bekommt mindestens zwei Staffeln

Zum Cast von "Herr der Ringe" gehören bislang Markella Kavenagh und "Maze Runner"-Star Will Poulter. Sie spielen die Figuren Tyra und Beldor. Mit "Game of Thrones"-Darsteller Joseph Mawle wurde außerdem bereits der Bösewicht gefunden. Mawle gibt Oren, den Hauptantagonisten der Serie.

Amazon ist offenbar vom Erfolg der Serie überzeugt, hat noch vor Drehstart der ersten Staffel grünes Licht für eine zweite Season gegeben. Wann die "Herr der Ringe"-Serie Premiere feiert, ist noch nicht bekannt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Herr der Ringe (Serie)

close
Bitte Suchbegriff eingeben