News

"Hobbs And Shaw"-Schurke gefunden: Idris Elba tritt gegen The Rock an

Mit "Dark Tower"-Star Idris Elba hat "Hobbs And Shaw" einen hochkarätigen Darsteller für seinen Antagonisten gefunden.
Mit "Dark Tower"-Star Idris Elba hat "Hobbs And Shaw" einen hochkarätigen Darsteller für seinen Antagonisten gefunden. (©Sony Pictures Releasing GmbH 2017)

Das erste Spin-off aus dem "Fast & Furious"-Franchise, "Hobbs And Shaw", nimmt langsam aber sicher an Fahrt auf. Nachdem neben den Hauptdarstellern Dwayne Johnson und Jason Statham lange kein weiteres Castmitglied in Sicht war, hat der Film nun seinen Antagonisten gefunden: Idris Elba wird sich als Schurke mit dem Duo anlegen.

Damit ist der Golden-Globe-Preisträger bereits der zweite Neuzugang im "Hobbs And Shaw"-Cast innerhalb kürzester Zeit. Jüngst wurde bekannt, dass "The Crown"-Star Vanessa Kirby sich in den abschließenden Verhandlungen für eine Rolle in dem Spin-off befindet. Das Gleiche gilt nun auch für Idris Elba, wie Variety berichtet. Unter Dach und Fach ist somit noch nichts – und dennoch scheint die Produktion aus dem Raser-Universum endlich ins Rollen zu kommen.

Fahrplan zum Spin-off noch unklar

Zur Handlung von "Hobbs And Shaw" sind bislang ebenso wenig Details bekannt wie zu Elbas Rolle. Sicher ist nur, dass der "Der Dunkle Turm"-Star die Rolle des Bösewichts übernehmen soll. Genaueres wissen aktuell nur Drehbuchautor Chris Morgan, der bereits seit 2006 an der "Fast & Furious"-Reihe arbeitet, und Regisseur David Leitch, der sich mit Actionkrachern wie "Deadpool 2" und "Atomic Blonde" einen Namen machte.

"Hobbs And Shaw" als Origin-Story?

In jedem Fall wird es Idris Elbas Charakter nicht leicht haben, bekommt er es doch mit dem Ex-Agenten Luke Hobbs (Dwayne Johnson) und dem früheren Antagonisten und Kriminellen Deckard Shaw (Jason Statham) zu tun, die sich zuletzt in "Fast & Furious 8" eher unfreiwillig auf derselben Seite wiederfanden. Nun soll laut Leitch eine Art Origin-Story für das ungleiche Duo nachgereicht werden – und die Fans können schon bald auf erste Fotos des Aufeinandertreffens hoffen. Denn: Laut Johnson sollen die Dreharbeiten schon im September dieses Jahres beginnen.

Kinostart
Das Ergebnis sehen wir ab dem 25. Juli 2019, wenn "Hobbs And Shaw" in den deutschen Kinos anläuft.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen