menu

"Hobbs & Shaw": Neuer "Car Chase"-Clip ist noch irrer als die Trailer!

Explosionen, wilde Verfolgungsjagden in schnellen Karren und knallharte Kerle – nichts anderes erwarten die Fans vom ersten "Fast & Furious"-Spin-off "Hobbs & Shaw". Und genau das gab es bisher in jedem Trailer zu sehen. Der neue Filmclip dürfte dennoch für offene Münder sorgen, er drückt noch einmal stärker aufs Gaspedal.

Das Team rund um Regisseur David Leitch ("Deadpool 2") treibt es im Clip bis aufs Äußerste. Die Explosionen sind noch größer, die Verfolgungsjagd beinhaltet ein futuristisches High-Tech-Motorrad, und Jason Stathams Shaw zuckt nicht einmal mit der Wimper, nachdem er mit seinem brennenden Auto zielgerichtet auf Hobbs' Truck gesprungen ist.

Drei gegen einen!

IIn "Fast & Furious Presents: Hobbs & Shaw" bekommen es Ex-Agent Luke Hobbs (Dwayne Johnson) und Söldner Deckard Shaw (Statham) mit dem übermenschlich starken Terroristen Brixton (Idris Elba) zu tun. Schlagkräftige Unterstützung erhält das Duo von Deckards Schwester, der abtrünnigen MI6-Agentin Hattie Shaw (Vanessa Kirby).

The Rock gewährt Blick hinter die Kulissen

Bereits vor dem neuen "Car Chase"-Clip veröffentlichte Dwayne Johnson ein krachendes Behind-the-scenes-Video auf Instagram. Im Clip wirbelt der ehemalige Wrestler seinen Gegner gnadenlos durch die Luft, im zugehörigen Beitrag verspricht The Rock "den größten Showdown mit dem großartigsten und mächtigsten Bösewicht, den das 'Fast & Furious'-Franchise jemals gesehen hat".

Kinostart
"Fast & Furious Presents: Hobbs & Shaw" legt am 1. August 2019 in den deutschen Kinos los.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Fast & Furious: Hobbs & Shaw

close
Bitte Suchbegriff eingeben