News

"Hocus Pocus": Disney plant ein Remake des Halloween-Klassikers

Die Hexen von Salem lassen im "Hocus Pocus"-Remake bald wieder ihre Magie spielen.
Die Hexen von Salem lassen im "Hocus Pocus"-Remake bald wieder ihre Magie spielen. (©Disney 2017)

Die Hexen sind bald wieder los! Disney plant eine neue Version seines inzwischen zum absoluten Kultklassiker avancierten Filmes "Hocus Pocus" von 1993. Allerdings gibt es kein Wiedersehen mit den Stars des Originals wie Bette Midler und Sarah Jessica Parker.

Es handelt sich anders als das Original um einen TV-Film, der vom Disney Channel verwirklicht wird, heißt es unter anderem von The Hollywood Reporter. Statt einer Fortsetzung der Geschichte rund um die umtriebigen Hexenschwestern Winifred (Bette Midler), Mary (Kathy Najimy) und Sarah (Sarah Jessica Parker) wird eine neue Handlung mit neuen Charakteren im Remake im Fokus stehen.

Remake mit neuer Handlung und Darstellern

Die Produktion befindet sich derzeit noch in einer frühen Entwicklungsphase. Aus dem Originalteam hat es nur der Produzent David Kirschner als Executive Producer ins Remake geschafft. An der neuen Geschichte versucht sich die Drehbuchautorin Scarlett Lacey ("The Royals"). Zur Handlung und dem neuen Cast ist in diesem Stadium der Produktion noch nichts bekannt. Die Erwartungen der Fans dürften jedoch sehr hoch sein.

"Hocus Pocus" nicht von Anfang an erfolgreich

Auch wenn "Hocus Pocus" inzwischen zum Klassiker geworden ist, der jedes Jahr zu Halloween wieder über die TV-Bildschirme flimmert, war der Fantasykomödie nicht von Anfang an Erfolg beschieden. Mit Einnahmen von lediglich 39 Millionen US-Dollar galt der Disneyspaß seinerzeit als Flop. Doch über die Jahre bildete sich durch die regelmäßige Ausstrahlung zu Halloween – insbesondere in den USA – eine starke Fangemeinde für den zügellosen Fantasyspaß.

Im Mittelpunkt der Handlung stehen die drei bösen Hexenschwestern Winifred, Sarah und Mary, die im Salem des 17. Jahrhunderts ihr Unwesen treiben. Als sie von den Bewohnern der Stadt hingerichtet werden, versprechen sie ihre Rückkehr. Als der junge Max 1993 nach 300 Jahren unbedacht eine schwarzflammige Kerze entzündet, kehren die Hexen in der Halloweennacht zurück – und wollen die Lebenskraft aus den Kindern des Ortes saugen.

TV-Ausstrahlung
Wann die Hexen aus "Hocus Pocus" im TV-Format wiederauferstehen, ist noch nicht bekannt.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben