menu

Höllisch wenig: So viele Episoden hat die finale "Lucifer"-Staffel

Für "Lucifer" hat bald das letzte Stündlein geschlagen.
Für "Lucifer" hat bald das letzte Stündlein geschlagen.

Eines ist gewiss: Nach Staffel 5 kehrt "Lucifer" zurück in die Hölle. Wie viele Folgen lang der Teufel in seiner finalen Season auf Erden wandeln wird, war allerdings noch nicht bekannt – bis jetzt.

Nur zehn Folgen sind der Fantasyserie vor ihrem Aus noch vergönnt, wie Showrunner Ildy Modrovich auf ihrem Twitter-Account verkündete.

Jede einzelne Minute wird es wert sein

Auf die Frage eines Fans, wie viele Folgen Staffel 5 umfassen wird, antwortete Modrovich: "Es sind zehn ... und jede Minute wird sich lohnen." Die geringe Episodenzahl – Staffel 3 hatte 26 Folgen – ist wenig verwunderlich. Bereits Staffel 4 umfasste nur zehn Abenteuer des teuflischen Ermittlers. Es war die erste Season, die auf Netflix lief. Der Streamingdienst rettete die Fantasyserie seinerzeit vor dem vorzeitigen Aus. Doch nach Staffel 5 ist auch hier endgültig Schluss.

Staffel 5 als Liebesbrief an Lucifans

Das Serienende ruft bei Modrovich gemischte Gefühle hervor. Ein Twitter-Follower fragte, was sie zu den Bemühungen einiger Fans um eine 6. Staffel sagt. Daraufhin entschuldigt sie sich für ihr Schweigen zu dem Thema. "Die Wahrheit ist, dass ich hin- und hergerissen bin. Ein Teil von mir könnte 'Lucifer' ewig weitermachen", gesteht die Produzentin wehmütig ein.

Sie sei aber auch sehr dankbar, dass sie die Serie zumindest bis hierhin fortführen durfte. Staffel 5 ist ihrer Meinung nach ein echter "Liebesbrief an die Lucifans".

In Deutschland besitzt Amazon Prime die Ausstrahlungsrechte für "Lucifer".

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Lucifer

close
Bitte Suchbegriff eingeben