News

"Homeland"-Featurette: Spannende Hintergründe zu Staffel 6

Carrie Mathison befindet sich in Staffel 6 wieder auf heimatlichem Boden.
Carrie Mathison befindet sich in Staffel 6 wieder auf heimatlichem Boden. (©Twitter/sho_homeland 2016)

Nicht mal mehr zwei Monate und Staffel 6 von "Homeland" flimmert endlich über die Bildschirme. Um uns die Wartezeit zu verkürzen, veröffentlichte das Network Showtime jetzt ein Featurette, das weitere Einblicke in die neue Staffel gibt.

Der Cast rund um Claire Danes als bipolare Protagonistin Carrie Mathison zeigt sich begeistert vom neuen Schauplatz der sechsten Staffel – immerhin geht es nach New York. Nachdem die ehemalige CIA-Agentin in den vergangenen zwei Staffeln vorwiegend in Pakistan und Berlin im Einsatz war, stellt sie sich nun terroristischen Bedrohungen im eigenen Land.

New York sorgt für eine besondere Atmosphäre

"Es gibt diese Elektrizität in New York, hier herrscht eine ganz bestimmte Energie, es ist eines der Epizentren der Welt", schwärmt Saul-Darsteller Mandy Patinkin im Featurette über den Schauplatz New York für die kommende Staffel. Auch Claire Danes und F. Murray Abraham bezeichnen die Stadt, die niemals schläft, als "aufregend" und "super spannend". Die Hauptfiguren müssen sich auch in der Heimat wieder mit Dingen auseinandersetzen, die erschreckend realitätsnah sind, so Patinkin. Claire Danes fasst zusammen: "Das Tempo wird nicht langsamer, die Fragen werden nicht einfacher und die Charaktere werden nicht weniger komplex."

Das erwartet uns in Staffel 6 von "Homeland"

Nachdem Carrie in Staffel 5 einen terroristischen Anschlag in Berlin vereitelt hatte, fasst sie nun wieder in den USA Fuß. Hier arbeitet sie jedoch nach wie vor nicht für die CIA, sondern für eine Stiftung, die fälschlicherweise beschuldigten Muslimen in den USA rechtlich beisteht. Doch Fans von Saul müssen wegen des neuen Schauplatzes nicht traurig sein. Carries ehemaliger Mentor und hochrangiger CIA-Mitarbeiter ist in Staffel 6 ebenfalls in New York. Er instruiert hier die designierte Präsidentin der Vereinigten Staaten. Die Besonderheit von Staffel 6 besteht nämlich darin, dass sie sich über den Zeitraum zwischen dem Wahltag und der Vereidigung des US-Präsidenten erstreckt.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben