News

"House of Cards" erhält prominenten Zuwachs für Staffel 5

Mit wem bekommt es Frank Underwood in der fünften "House of Cards"-Staffel zu tun?
Mit wem bekommt es Frank Underwood in der fünften "House of Cards"-Staffel zu tun? (©David Giesbrecht/Netflix 2017)

Bis es mit "House of Cards" im Fernsehen weitergeht, werden noch einige Monate ins Land ziehen. Für Staffel 5 wurden aber nun zwei neue Namen auf die Besetzungsliste gesetzt, die sich definitiv sehen lassen können. 

So viel wissen wir bereits: Am 30. Mai kehren Frank Underwood und seine Frau Claire wieder auf die Bildschirme zurück. Darüber hinaus gibt es allerdings noch so gut wie keine Informationen zu Staffel 5 – bis auf die Besetzung.

Hochkarätiger Cast-Zuwachs für "House of Cards"

Während eines Presse-Events am Mittwochabend in New York verkündete Netflix laut Entertainment Weekly die neuen Namen: Patricia Clarkson und Campbell Scott mischen ab sofort im "House of Cards"-Cast mit. Clarkson wurde 2004 für einen Oscar als beste Hauptdarstellerin in dem Film "Pieces of April" nominiert und hat darüber hinaus auch reichlich Serienerfahrung: 2002 und 2006 erhielt sie den Primetime Emmy für ihre wiederkehrende Gastrolle in "Six Feet Under".

 Patricia Clarkson darf offenbar im Oval Office Platz nehmen. In welcher Funktion, ist jedoch noch nicht bekannt. fullscreen
Patricia Clarkson darf offenbar im Oval Office Platz nehmen. In welcher Funktion, ist jedoch noch nicht bekannt. (©David Giesbrecht/Netflix 2017)

Campbell Scott hingegen war nicht nur als Richard Parker in den "The Amazing Spider-Man"-Filmen zu sehen, er war auch fester Bestandteil der TV-Serie "Royal Pains". Darin spielte er den deutschen Auswanderer Boris Kuester von Jurgens-Ratenicz.

 Campbell Scott (l.) an der Seite von Joel Kinnaman (r.): Schmieden die beiden neue Intrigen? fullscreen
Campbell Scott (l.) an der Seite von Joel Kinnaman (r.): Schmieden die beiden neue Intrigen? (©David Giesbrecht/Netflix 2017)

Kaum Infos zu Staffel 5

In welche Rollen Patricia Clarkson und Campbell Scott in "House of Cards" zu sehen sein werden, ist bisher noch unbekannt. Einzig die auf den Kopf gestellte US-amerikanische Flagge aus dem Ankündigungs-Teaser verrät: Es kommen keine einfachen Zeiten auf den Zuschauer zu. Wer weiß, was Claire und Frank Underwood in Staffel 5 wieder aushecken werden. Der Teaser-Zusatz "Wir machen den Terror" schwächt diese Annahme zumindest nicht ab.

Neueste Artikel zum Thema 'House of Cards'

close
Bitte Suchbegriff eingeben