"House of Cards": Staffel 6 mit neuer Besetzung

Geballte Frauenpower: In der sechsten "House of Cards"-Staffel steht vor allem Claire Underwood (Robin Wright, links) im Fokus.
Geballte Frauenpower: In der sechsten "House of Cards"-Staffel steht vor allem Claire Underwood (Robin Wright, links) im Fokus. (©David Giesbrecht / Netflix 2017)
Christin Ehlers Würde ein "König der Löwen"-Remake mit Benedict Cumberbatch notfalls aus eigener Tasche zahlen.

Nach der Kontroverse um Kevin Spacey wurde die "House of Cards"-Produktion erst einmal auf Eis gelegt. Inzwischen haben sich die Wogen wieder ein wenig geglättet, weshalb die Dreharbeiten zu Staffel 6 weiterlaufen und der Wegfall des Underwood-Darstellers durch zwei Hochkaräter kompensiert wurde.

Nach einem kurzen Moment des Zweifels ist inzwischen klar: Staffel 6 von "House of Cards" wird auf jeden Fall noch produziert. Die Missbrauchs-Debatte um Hauptdarsteller Kevin Spacey sorgte zwar für Aufruhr, doch Netflix weiß auch: Es muss einen runden Abschluss der Serie geben.

Oscar-nominierter Zuwachs für "House of Cards"

Wie Netflix (via Variety) am Mittwoch mitteilte, laufe die Produktion zu Staffel 6 wieder. Zwar verrieten sie in diesem Zuge nicht, wie Kevin Spacey aus "House of Cards" ausscheiden werde, dafür aber, wer für ihn als Ersatz hinzustößt: Die beiden Oscar-nominierten Hollywoodstars Diane Lane ("Untreu") und Greg Kinnear ("Besser geht's nicht") werden den Cast für die finale Staffel komplettieren.

Allerdings gilt auch hier: Wen die beiden spielen und wie sie sich in die Serie einfügen werden, daraus macht Netflix noch ein großes Geheimnis. Die Verantwortlichen des Streaming-Dienstes verrieten nur, dass die beiden Geschwister spielen werden.

Claire Underwood dominiert Staffel 6

Worum sich Staffel 6 konkret drehen wird, ist bisher noch unklar. Nur so viel ist sicher: Nach dem Ausscheiden von Kevin Spacey als US-Präsident Frank Underwood verlagert sich der Fokus der Handlung auf dessen Frau Claire – schließlich ist sie am Ende von Staffel 5 zur Präsidentin der USA ernannt worden, nachdem ihr Mann seinen Rücktritt erklärt hatte.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben