menu

"How to sell drugs online (fast)" bekommt zweite Staffel

Etwas mehr Begeisterung, bitte! Netflix hat eine zweite Staffel von "htsdo(f)" in Auftrag gegeben.
Etwas mehr Begeisterung, bitte! Netflix hat eine zweite Staffel von "htsdo(f)" in Auftrag gegeben.

Nun also doch: Netflix spendiert der deutschen Comedy-Serie "How to sell drugs online (fast)" eine zweite Staffel – und macht damit nicht nur die Fans glücklich.

Drehbuchautor Stefan Titze zwitscherte ein freudiges "Jepp jepp jepp" in die Welt und retweetete einen Post der Bildundtonfabrik, der Produktionsfirma von "How to sell drugs online (fast)". Mit seiner Freude steht Titze nicht allein da: Die Kommentare unter dem Tweet sind ein wahres Feuerwerk der Begeisterung.

"HTSDO(F)"-Macher sind begeistert

Philipp Käßbohrer und Matthias Murmann, die Showrunner der Netflix-Serie, sind ebenfalls in Feierstimmung wegen der kommenden Staffel 2: "Wir freuen uns sehr, dass Netflix an unsere Vision glaubt und wir sie nun weitererzählen können. Ansonsten wäre uns auch nichts anderes übrig geblieben, als (fast) online Drogen zu verkaufen."

Auch Netflix ist begeistert: "Nach den überwältigenden Reaktionen unserer Zuschauer freuen wir uns umso mehr, dass wir bald zeigen können, wie Moritz' einzigartige und urkomische Geschichte weitergeht", erklärt Managerin Rachel Eggebeen.

Wie geht's in Staffel 2 weiter?

In der ersten Staffel haben Moritz (Maximilian Mundt) und Lenny (Danilo Kamber) aus der Not heraus ein erfolgreiches Drogen-Business im Netz aufgezogen. Die Kunden sind hellauf begeistert von der Qualität ihrer Ware, und die Abnehmer werden immer zahlreicher. Das setzt das Dealer-Duo allerdings unter Druck. Denn das wachsende Geschäft ruft andere Drogenhändler auf den Plan – und in diesem Fall belebt Konkurrenz nicht gerade das Geschäft. Und nebenbei müssen die beiden Schüler ihr Abitur über die Bühne bringen.

Release im Frühjahr 2020 angedacht

Die Dreharbeiten sollen bereits im Herbst 2019 beginnen, damit ein Netflix-Release im Frühjahr 2020 realistisch ist. Das Drehbuch zu den sechs Episoden à 30 Minuten schreiben wieder Stefan Titze, Sebastian Colley, Mats Frey und Natalie Thomas. Die Regie übernehmen erneut Arne Feldhusen ("Stromberg", "Tatortreiniger") und Mia Spengler.

Sendehinweis
Die erste Staffel von "How to sell drugs online (fast)" steht als Stream auf Netflix bereit.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Netflix

close
Bitte Suchbegriff eingeben