News

Hulk-Upgrade? Erste Details zu "Avengers 4" auf CineEurope enthüllt

Ahhhhhh! Der Hulk bekommt für "Avengers 4" offenbar ein neues Outfit.
Ahhhhhh! Der Hulk bekommt für "Avengers 4" offenbar ein neues Outfit. (©Disney 2017)

Nach dem schockierenden Ende von "Avengers: Infinity War" wollen die Marvel-Fans eigentlich nur eines wissen: Wie geht es in "Avengers 4" weiter? Auf der Kino-Convention CineEurope in Barcelona gaben die Macher nun erste Antworten – und die betrafen unter anderem den Hulk und das Stamm-Team der Avengers.

Nachdem auf der CineEurope bereits der Titel von "Avengers 4" lediglich mit wenigen Buchstaben angeteasert wurde, – offenbar muss "Avengers: F ... H ..." vervollständigt werden – heizen nun neue Details zur Handlung die Fan-Diskussionen weiter an. Ein Zitat von der Marvel-Präsentation soll die Charakterentwicklung der Avengers im kommenden Sequel zusammenfassen.

The gang's back together

Und diese Aussage legt nahe, dass Cap und Iron Man ihre Differenzen aus "The First Avenger: Civil War" endlich hinter sich lassen. "Wir werden sehen, wie unsere Charaktere den Versuch machen, [wieder] ein echtes Team zu werden", zitiert die Reporterin Nikita Byrkin auf ihrem Twitter-Account. Und das dürfte gar nicht so leicht werden, schließlich mischt mit Captain Marvel ein zusätzlicher Neuzugang mit, der später das ganze MCU anführen soll.

Der Hulk kehrt zurück!

Doch damit nicht genug: Wie Byrkin weiter berichtet, wurden die verbliebenen Marvel-Helden während der Präsentation in ihren neuen Anzügen gezeigt – und der Hulk soll in voller Kampfmontur zu sehen gewesen sein. Diese Info ist gleich in doppelter Hinsicht interessant.

Erstens bekommt der grüne Wüterich offenbar eine neue Rüstung, quasi ein Upgrade. Zweitens kehrt er in "Avengers 4" offenbar in seiner Hulk-nicht-Banner-Form zurück, nachdem er sich in "Infinity War" noch rigoros geweigert hatte, am Kampf gegen den übermächtigen Thanos teilzunehmen und sein menschliches Alter Ego Bruce Banner damit ganz schön hängen ließ.

Kinostart
Bis wir einen ersten Trailer zu sehen bekommen, dürfte es derweil noch eine ganze Weile dauern. Schließlich startet "Avengers 4" erst am 25. April 2019 in den deutschen Kinos.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen