News

"Ich – Einfach unverbesserlich 3": Trailer zeigt Grus Bruder

Der neue Trailer zu "Ich – Einfach unverbesserlich 3" wirft die erwartete Handlung des Films noch mal komplett über den Haufen. Dachte man bisher, dass Gru und seine Minions es in erster Linie mit Bösewicht Balthazar Bratt aufnehmen müssen, steht jetzt stattdessen eine Familienzusammenführung im Vordergrund.

Gru trifft nämlich auf seinen glamourösen Zwillingsbruder Dru. Der ist dem grantigen Ex-Schurken zwar wie aus dem Gesicht geschnitten – rein optisch orientiert sich der lang verschollene Bruder mit blondem Wallehaar und weißem Anzug jedoch an den Look von Schlagerstars. Doch beide haben dieselbe kriminelle Energie.

Gru und Dru: Schurkentum liegt in der Familie

Die beiden Brüder treffen sich jedoch unter ungleichen Umständen. Gru hat sein Familienglück mit Ehefrau Lucy und seinen drei Adoptivkindern Margo, Edith und Agnes zwar gefunden, finanziell sieht es nach der missglückten Verfolgung von 80ies-Bösewicht Balthazar Bratt jedoch mau aus. Bruderherz Dru hingegen lebt auf seiner eigenen Insel im puren Luxus. Die Grundlage seines Reichtums liegt – wie sollte es anders sein – im Schurkentum. Immerhin ist es Familientradition. Und Gru lässt sich nur allzu gern für einen letzten großen Coup auf altbekannte Pfade locken – zur großen Freude der Minions.

Mehr Minions im neuen Trailer zu "Ich – Einfach unverbesserlich 3"

Wurden die gut gelaunten Handlanger Grus im ersten Trailer noch sträflich vernachlässigt, können die Minions jetzt endlich etwas Dampf ablassen. Und das tun die niedlichen Gesellen auch direkt – und zwar mit einer anschaulichen Dia-Show mit dem Thema Familienleben versus kriminelle Übeltaten. Zum Beispiel möchten die Minions Gru lieber einen Panzer als den Aufsitzrasenmäher fahren sehen. Ob ihr Wunsch erfüllt wird, erfahren wir ab dem 6. Juli in den heimischen Kinos.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben