menu

Im "Der Prinz aus Zamunda 2"-Trailer geht's zurück in den Friseursalon

Prinz Akeem ist zurück! Amazon Prime Video hat den ersten Trailer zum Sequel mit Eddie Murphy veröffentlicht – und der bringt viele alte Bekannte zurück. So taucht im Clip unter anderem der Sprüche klopfende Friseur Clarence mit seinen Kumpanen auf, eine von mehreren Nebenfiguren aus dem Originalfilm, die ebenfalls von Hauptdarsteller Eddie Murphy gespielt wird.

Darüber hinaus ist im ersten Trailer zu "Der Prinz aus Zamunda 2" James Earl Jones erneut als König Jaffe Joffer zu sehen und der hat eine nicht ganz unwichtige Nachricht für seinen Thronfolger: Prinz Akeem (Eddie Murphy) hat einen Sohn in New York, von dem er bislang nichts wusste. Und ebenjener Sohn soll der künftige Prinz von Zamunda werden! Kurzerhand macht sich Akeem mit Kumpel Semmi (Arsenio Hall) erneut nach Queens auf, um seinen Erben ausfindig zu machen. Semmi scheint über diese Aussicht allerdings nicht allzu begeistert zu sein ...

Darüber hinaus kehrt Shari Headley als Akeems Filmliebe Lisa zurück. In weiteren Rollen werden unter anderem Wesley Snipes ("Blade"), KiKi Layne ("The Old Guard") und Jermaine Fowler ("Superior Donuts") zu sehen sein.

Streaming-Release statt Kinostart

Ursprünglich sollte "Der Prinz aus Zamunda 2" bereits 2020 in den Kinos anlaufen. Aufgrund der Corona-Pandemie strich Filmstudio Paramount Pictures den Kinostart jedoch und verkaufte die Ausstrahlungsrechte an Amazon Prime Video. Bei dem Streamingdienst soll das Sequel zur Hitkomödie von 1988 nun am 5. März 2021 seine Premiere feiern.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Comedy

close
Bitte Suchbegriff eingeben