menu

Im neuen "Der König der Löwen"-Spot knistert's zwischen Simba und Nala

Wie klingt eigentlich die US-Version von "Kann es wirklich Liebe sein"? Das gibt es im neuesten TV-Spot zu "Der König der Löwen" zu hören. Beyoncé und Donald Glover geben ihre Singstimmen als Nala und Simba zum Besten.

In den bisherigen "Der König der Löwen"-Trailern und -Spots haben wir noch keine der kultigen Lieder gehört – abgesehen vom Soundtrack. Wie sich Beyoncé und Donald Glover im Duett anhören, verrät das neueste Video.

"Der König der Löwen"-Song

Gemeinsam singen die beiden die englische Version von "Kann es wirklich Liebe sein?". Parallel dazu hören wir James Earl Jones als Mufasa, der seinem kleinen Sohn Simba erzählt, was es mit den Sternen am Himmel auf sich hat. Es sind die Könige längst vergangener Zeiten, die auf die Erde hinabblicken und den Lebenden den Weg weisen. Eines Tages wird auch Mufasa einer dieser Könige sein und seinem Sohn von dort zur Seite stehen.

Harmonieren Beyoncé und Donald Glover?

Ob Donald Glover und Beyoncé mit ihrer Interpretation des "Der König der Löwen"-Klassikers für ähnlich viel Gänsehaut sorgen werden wie einst Joseph Williams und Sally Dworsky, wird sich noch zeigen. Die kurzen Snippets, die es jetzt zu hören gibt, klingen jedoch vielversprechend.

Kinostart
Die volle Ladung Beyoncé und Donald Glover gibt es ab dem 17. Juli auf die Ohren, wenn "Der König der Löwen" in Deutschland in den Kinos startet.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Der König der Löwen (2019)

close
Bitte Suchbegriff eingeben