News

Im neuen "Game of Thrones"-Trailer herrscht Krieg in Westeros

Staffel 7 von "Game of Thrones" steht vor der Tür und ein neuer Trailer macht uns noch einmal die aktuelle Ausgangssituation der HBO-Serie deutlich: Der Winter ist da, die Weißen Wanderer machen Stunk und an allen Ecken und Enden von Westeros brodelt es gewaltig.

Über sechs Staffeln hat "Game of Thrones" seine Charaktere in alle vier Himmelsrichtungen verstreut, nun scheinen langsam alle wieder für ein großes Finale nach Westeros zurückzukehren. Ein neuer Trailer zu Staffel 7 zeigt unter anderem, dass Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) endlich im Herrschersitz ihrer Vorfahren angekommen ist.

"Game of Thrones": Trailer mit feurigen Drachen und eiskalten Untoten

Klar, dass das anderen Parteien so gar nicht passt: Neu-Königin Cersei Lannister (Lena Headey) etwa sieht in der Ankunft der Drachenmutter eine Bedrohung ihrer frisch ergaunerten Herrschaft über den Eisernen Thron. Zu Recht: Schließlich bringt die Khaleesi nicht nur eine Armee aus Dothraki und Unbefleckten mit, sondern auch noch ihre drei ehemaligen Schoßtiere, die mittlerweile ganz schön ausgewachsen sind. Jon Snow (Kit Harington) und seine Untertanen im Norden haben dagegen noch ganz andere Probleme: Die Weißen Wanderer sind endgültig nicht länger zu ignorieren und blasen zum Sturm auf die Welt der Menschen. Kann ein neuer Verbündeter mit Flammenschwert die Wende gegen die Untoten bringen?

Staffel 7 bringt neue Intrigen und einen großen Krieg um Westeros

Dazu gesellen sich zahlreiche Charaktere und Nebenschauplätze, die in Staffel 7 der Serie eine Rolle spielen werden: So werfen wir einen Blick auf Fiesling Euron Graufreud (Pilou Asbaek) und seine Piraten von den Eisernen Inseln, außerdem sind im Trailer kurz Theon (Alfie Allen) und Yara Graufreud (Gemma Whelan) zu sehen, die allerdings  nicht gerade glücklich dreinblicken. Sansa Stark (Sophie Turner) könnte derweil zwischen die Fronten des Krieges um Westeros geraten – angeleitet von Petyr "Kleinfinger" Baelish (Aiden Gillen), der wie üblich aus dem Schatten heraus die Fäden zieht.

Wie sich die zahlreichen Andeutungen des Trailers letztlich zu einem großen Ganzen zusammenfügen, sehen wir ab dem 16. Juli, wenn "Game of Thrones" Staffel 7 endlich anläuft. Zuerst werden die neuen Folgen beim US-Sender HBO ausgestrahlt. Jeweils einen Tag später laufen sie auch hierzulande beim Bezahlsender Sky.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben