menu

Im neuen "Star Trek: Discovery"-Trailer geht es um Leben und Tod

Daniela Li Träumt von der "Walker Stalker Cruise" – oder einem Urlaub in Hauros wandelndem Schloss.

Das war wohl nichts mit himmlischem Beistand. Eigentlich hatten wir nach dem letzten Trailer zu Staffel 2 von "Star Trek: Discovery" noch spekuliert, der "Red Angel" könnte der Crew rund um Michael Burnham zur Seite stehen. Doch wie sich nun zeigt, wird es wohl genau anders herum kommen. Leitet das gar nicht so himmlische Alienwesen etwa den Untergang der zivilisierten Galaxis ein?

Das zumindest scheint im neuen Trailer die Überzeugung von Spock zu sein. Grund dafür sind Visionen, die den Halb-Vulkanier im Zusammenhang mit den mysteriösen roten Lichterscheinungen heimgesucht haben, die überall in der Galaxie registriert wurden.

"Star Trek: Discovery" führt Geheimdienst der Sternenflotte ein

Tatsächlich erklärt Captain Pike im Trailer, dass diese Lichtzeichen "typischerweise auf die Ankunft eines Wesens folgen, das wir den roten Engel nennen". Hinter dem wird in Staffel 2 von "Star Trek: Discovery" übrigens nicht nur die Crew der Discovery und Enterprise her sein. Auch Philippa Georgiou feiert ihr großes Comeback auf der Kommandobrücke – und hat sich inzwischen offensichtlich Sektion 31 angeschlossen!

"Star Trek"-Fans dürfte diese Einrichtung durchaus ein Begriff sein, handelt es sich bei ihr doch um die offiziell nicht-existente "Aufräumtruppe" der Sternenflotte. Während die Mitgliedschaft im Geheimdienst der Föderation für die frühere terranische Herrscherin vor allem Spaß (sprich: Mord und Totschlag) bedeutet, macht sich das eine oder andere Crewmitglied berechtigte Sorgen.

Leitet Staffel 2 das Spin-off ein?

So spannend die Rückkehr von Philippa Georgiou und die Einführung von Sektion 31 für Staffel 2 von "Star Trek: Discovery" auch sein mag. Für Trekkies ist die Ankündigung noch aus einem weiteren Grund interessant: Immerhin könnte sie als inoffizielle Bestätigung der potenziellen Spin-off-Serie für den von Michelle Yeoh verkörperten Charakter gelten.

Sendehinweis
Ab dem 18. Januar 2019 kehrt "Star Trek: Discovery" auf Netflix zurück.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben