News

Im Zeichen der Umwelt: DiCaprio produziert "Captain Planet"

So sah das Titelbild der ursprünglichen Serie aus.
So sah das Titelbild der ursprünglichen Serie aus. (©YouTube / Hot Dad 2016)

Neben Paramount wird Leonardo DiCaprios Produktionsfirma Appian Way bei der Entstehung des "Captain Planet"-Films mitwirken. Es gibt sogar schon erste Gerüchte über die mögliche Handlung des Films.

"Captain Planet" soll auf der gleichnamigen Serie basieren, die von 1990 bis 1996 im Fernsehen lief, wie Hollywood Reporter berichtet. Darin drehte sich alles um das Thema Umweltverschmutzung und wie sie zu vermeiden ist.

Herzensangelegenheit für Leonardo DiCaprio?

Das Grundmotiv der Serie, die Umwelt zu schützen und sein Verhalten dementsprechend anzupassen, passt gut zu Leonardo DiCaprio, der sich stark für den Tier- und Naturschutz einsetzt. Zusammen mit Jennifer Davisson Killoran ("The Revenant") wird der Oscarpreisträger laut Hollywood Reporter den Film produzieren.

Auch mögliche Drehbuchautoren sind schon im Gespräch. Besonders angetan sind DiCaprio und Killoran offenbar von den Drehbuchideen von Jono Matt und Glen Powell: Laut ersten Gerüchten könnte der Film Jahre nach den ursprünglichen Abenteuern der Serie spielen: Captain Planet ist mittlerweile ein abgehalfterter Held, der viel mehr auf die Hilfe seines Teams angewiesen ist, als sie auf ihn.

Worum geht's in "Captain Planet"?

Fünf Jugendliche, die das "Planetenteam" sind, symbolisieren die vier Elemente Feuer, Wind, Erde und Wasser sowie das fiktive Element Liebe. Mittels ihrer von der Erdmutter Gaia verliehenen übernatürlichen Ringe kontrollieren sie das jeweilige Element und setzen es zur Lösung von Problemen ein. Falls sie nicht mehr weiterkommen, können sie durch die Kombination ihrer Ringe den Superhelden Captain Planet beschwören, der über magische Kräfte verfügt.

Die Gegenspieler des Captain Planet-Teams sind fiese Zeitgenossen, die in ihrem Profitwahn der Umwelt Schaden zufügten. So muss sich das Planetenteam und der Captain machthungrigen Geschäftsmännern wie dem Plünder-King, skrupellosen Wissenschaftlerinnen wie Dr. Plage und nicht zuletzt dem radioaktiven Mutanten Graf Atomar stellen und das Handwerk legen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben