News

In Staffel 9 kommen diese beiden "The Walking Dead"-Figuren groß raus

Gleich zwei Figuren dürfen sich in Staffel 9 von "The Walking Dead" über eine Beförderung freuen.
Gleich zwei Figuren dürfen sich in Staffel 9 von "The Walking Dead" über eine Beförderung freuen. (©Gene Page/AMC 2018)

Wenn "The Walking Dead" mit Staffel 9 ins TV zurückkehrt, werden zwei Figuren eine deutlich größere Rolle bekommen als zuletzt gesehen. Wie gerade bekannt wurde, haben die Macher der Zombieserie Darsteller Avi Nash und Callan McAuliffe in den Kern-Cast befördert. Aber was bedeutet das für die potenzielle Handlung?

In Staffel 8 wurden Avi Nash und Callan McAuliffe als Siddiq und Alden gerade erst neu eingeführt und schon haben es die beiden Schauspieler in die illustre Riege des Kern-Cast geschafft, wie  The Hollywood Reporter berichtet. Das liegt einerseits natürlich daran, dass "The Walking Dead" (wie nach fast jeder Staffel) die Anzahl der zentralen Figuren für die neue Season wieder auffüllen muss. Zum anderen könnte es aber auch ein wichtiger Hinweis auf die weitere Handlung der Serie in Staffel 9 sein.

Was dürfen wir von Avi Nash in Staffel 9 erwarten?

Ein Blick in die Comics hilft Fans hier allerdings nur bedingt weiter, denn die Macher haben sich einmal mehr nicht allzu eng an die Vorlage gehalten. So kommt Siddiq in den "TWD"-Comics zwar vor, doch seine Rolle als Arzt und damit potenzieller Lebensretter für die Community ist neu. Die Beförderung zum regulären Seriendarsteller spricht dafür, dass auf Doktor Siddiq in der schönen neuen Welt, die uns für Staffel 9 versprochen wurde, noch große Aufgaben warten. Möglicherweise etwa viele zu verarztende Freunde, wenn die Whisperers auf den Plan treten?

Führt "The Walking Dead" jetzt (wirklich) ein neues Herzblatt für Maggie ein?

Alden wiederum ist in den Büchern von Robert Kirkman überhaupt nicht vorhanden. Betrachtet man sich die bisherige Entwicklung des Ex-Saviors, liegt allerdings die Vermutung nahe, dass hier die Comic-Figur des Dante als Vorlage gedient haben könnte – und Alden sich tatsächlich noch zum neuen Herzblatt von Maggie entwickelt. Dafür spricht auch die Tatsache, dass die Figur nach der Beförderung von McAuliffe in den Kern-Cast deutlich mehr Screentime bekommen dürfte. Vielleicht als Ersatzpapa für Maggies und Glenns Baby, das in Staffel 9 bereits ein Kleinkind sein dürfte ... (?)

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben