News

"Inhumans": Neue Charakterposter schon vor der Comic-Con 2017

Von Teleport-Hund Lockjaw fehlt auf den neuen Postern zwar jede Spur, doch König Black Bolt (rechts) zeigt sich den irdischen Fans einmal mehr.
Von Teleport-Hund Lockjaw fehlt auf den neuen Postern zwar jede Spur, doch König Black Bolt (rechts) zeigt sich den irdischen Fans einmal mehr. (©YouTube / Marvel Entertainment 2017)

Die Comic-Con 2017 steht vor der Tür, doch die "Inhumans"-Macher von Marvel und ABC konnten das Mega-Event offenbar nicht mehr abwarten. Sie teilten schon jetzt neue Charakterposter der übermenschlichen Königsfamilie mit den ungeduldig wartenden Fans der Comic-Serie.

Die drei Plakate zeigen die zentralen Figuren der "Inhumans": König Black Bolt (Anson Mount), seine Frau Medusa (Serinda Swan) sowie den hinterhältigen Bruder Bolts, Maximus (Iwan Rheon). Dabei erinnert der Look des neuen Bildmaterials auffällig an den "Sin City"-Stil: Grundsätzlich sind die Marvel-Charaktere in Schwarz-Weiß gehalten, einzelne Elemente sind jedoch farbig hervorgehoben. So erstrahlt beispielsweise Medusas wallendes Haar in seinem typischen Rotton.

Warten auf die Inhumans

Bis die Serie endlich irdische TV-Geräte ansteuert, heißt es hingegen immer noch gedulden. Die ersten zwei Folgen von "Inhumans" landen am 1. September 2017 zunächst in einigen ausgewählten IMAX-Kinos, bevor die Show ab dem 29. September auf dem US-Sender ABC zu sehen ist. Auch in Deutschland soll die begabte Königsfamilie über die Leinwände flimmern, um anschließend voraussichtlich ab dem 26. September 2017 in Serie zu gehen.

Machtkampf der Marvel-Mutanten

Bereits der Trailer gab den Fans allerdings einen ersten Vorgeschmack und enthüllte, was auf Black Bolt und seine außergewöhnliche Familie zukommt. Demnach flüchten die Marvel-Übermenschen nach einem Militärputsch durch Maximus auf die Erde, wo sie wieder zueinanderfinden müssen. Dabei sorgen die geflohenen Royals der "Inhumans"-Stadt Attilan mit ihren besonderen Eigenschaften und Fähigkeiten für reichlich Trubel.

Auf weiteres Promo-Material und Vorschau-Clips dürfen Marvel-Anhänger ab dem 20. Juli 2017 hoffen, denn dann öffnet die San Diego Comic-Con 2017 für vier Tage ihre Tore.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben