News

"Inhumans": Offizieller Trailer läutet Umbruch in Attilan ein

Verrat oder schlichtes Streben nach Freiheit für die Inhumans? Im ersten offiziellen Trailer zur kommenden Comic-Serie ist sich die Königsfamilie der Übermenschen alles andere als einig, wenn es um die Ideen von Black Bolts Bruder Maximus geht. Letztlich muss sogar der König sein ewiges Schweigen brechen.

Nachdem bereits kurz nach Drehende ein erster Clip geleaked wurde, gibt es nun endlich einen offiziellen Trailer zu "Inhumans". Dieser greift viel des bereits im Netz kursierenden Materials erneut auf, gewährt den Marvel-Fans allerdings auch einige neue Einblicke. So entfesselt König Black Bolt erstmals die zerstörerische Macht seiner Stimme – wenn auch nicht ganz freiwillig.

Maximus ergreift die Macht

Nach einem Putsch in der Inhumans-Stadt Attilan übernimmt der ehrgeizige Maximus (Iwan Rheon) den Thron. Er strebt danach, die Übermenschen auf die Erde zurückzuführen und die Menschen zu verdrängen. "Dir hätte klar sein müssen, dass dieser Tag kommen wird", ist der hinterhältige Bruder des rechtmäßigen Königs Black Bolt im Video zu vernehmen. Dieser könnte seinen Bruder zwar mithilfe seiner Stimme, die ganze Städte untergehen lassen kann, töten, doch bevor es dazu kommt, bringt Teleport-Hund Lockjaw sein Herrchen auf die Erde.

Die Kräfte der Inhumans

Im Folgenden entbrennt ein Kampf zwischen den Übermenschen und den Menschen. Dabei bekommen die Anhänger unter anderem erstmals die besonderen Fähigkeiten von Black Bolt und Gorgon zu sehen. Der König der Inhumans stöhnt nach einem Schlag auf den Kopf auf, ein Laut, der ein ganzes Auto quer durch die Luft segeln lässt. Attilans Heeresführer, Gorgon, hingegen setzt seine Kraft offenbar ganz bewusst ein. Im Kampf stampft er energisch auf den Boden und lässt damit die Erde unter ihm beben. Seine Gegner reißt dieser Angriff prompt von den Füßen. Die Frauen der übernatürlichen Familie, Medusa und Crystal, sowie Wassermensch Triton und Stratege Karnak kommen im ersten Trailer hingegen vergleichsweise kurz.

Alle, die jetzt gerne die Fähigkeit zur Zeitmanipulation hätten, müssen sich wohl oder übel noch eine Weile gedulden. Die ersten zwei Folgen von "Inhumans" landen erst am 31. August in ausgewählten IMAX-Kinos, bevor die Marvel-Serie wenige Tage später im TV startet.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben