Ist "Black Panther"-Schurke Killmonger der neue Top-Bösewicht im MCU?

Michael B. Jordan eroberte mit seiner Performance als Erik Killmonger die Herzen der Kritiker.
Michael B. Jordan eroberte mit seiner Performance als Erik Killmonger die Herzen der Kritiker. (©Disney 2017)
Jutta Peters Wartet noch immer auf ihren Brief aus Hogwarts. Erwägt alternativ eine Laufbahn bei den Avengers.

"Black Panther" startet erst in dieser Woche in den Kinos, doch schon jetzt überschlagen sich die Kritiker mit Lobpreisungen für den Marvel-Film. Besonders ein Name fällt immer wieder: der von Schauspieler Michael B. Jordan in seiner Rolle als Schurke Erik Killmonger. Einige Rezensenten zogen sogar Vergleiche zu einem oscarprämierten Kollegen.

Die ersten Reaktionen zu "Black Panther" hätten besser nicht ausfallen können. Von einem "Meisterwerk" war die Rede und diesen Volltreffer schrieben die auserwählten Zuschauer vor allem Michael B. Jordan zu, der sie als Antagonist Erik Killmonger auf ganzer Linie überzeugte. "Die Kritiker sagen, Michael B. Jordans Killmonger ist einer der besten Bösewichte im MCU [Marvel Cinematic Universe]", fasste das Portal Rotten Tomatoes die Begeisterung auf Twitter zusammen.

Kann sich Killmonger mit DEM Joker messen?

Peter Debruge von Variety ging noch einen Schritt weiter. Für ihn ist Killmonger "der zufriedenstellendste Comic-Buch-Gegner seit Heath Ledgers Joker" – ein gewaltiges Lob für Darsteller Michael B. Jordan. Schließlich erntete Ledger, der in Christopher Nolans "The Dark Knight" in die Rolle des DC-Schurken schlüpfte, für seine überragende Performance 2009 sogar posthum einen Oscar als "Bester Nebendarsteller".

Die Bösewicht-Konkurrenz schläft nicht

Doch Marvel hat offenbar nicht vor, sich auf diesem Lob auszuruhen. Schon im April will der Comic-Gigant mit einem weiteren Fiesling nachlegen: Weltraum-Titan Thanos, der im kommenden Team-Film "Avengers: Infinity War" die Erde ansteuert, soll laut Kevin Feige der bislang fieseste Bösewicht im MCU werden – und somit Erik Killmonger noch toppen.

Kinostart
Um beide Superhelden-Rivalen vergleichen zu können, müssen Marvel-Fans sich gleich zwei Termine rot im Kalender markieren: "Black Panther" startet am 15. Februar 2018 in den deutschen Kinos, "Avengers: Infinity War" folgt am 26. April 2018.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben