News

Jamie Lee Curtis: "Halloween"-Sequel wird "erstaunlich beängstigend"

Jamie Lee Curtis verspricht einen würdigen Nachfolger für das "Halloween"-Original.
Jamie Lee Curtis verspricht einen würdigen Nachfolger für das "Halloween"-Original. (©Universal Pictures 2017)

Der Dreh zum "Halloween"-Sequel ist im Kasten – zumindest für Jamie Lee Curtis, die einmal mehr in die ikonische Rolle der Laurie Strode schlüpft. Nun zieht die Schauspielerin offiziell ein positives Fazit: Offenbar kann die späte Fortsetzung in Sachen Grauen mit dem Slasher-Klassiker von 1978 mithalten.

Die Rückkehr nach Haddonfield sei "erstaunlich beängstigend" gewesen, resümierte Jamie Lee Curtis nach dem Drehende von "Halloween" auf ihrem Twitter-Account. Dazu teilte die Aktrice ein Bild, das die drei "Strode-Frauen" im Partnerlook zeigt: Curtis gemeinsam mit ihren Co-Stars Andi Matichak und Judy Greer, die Lauries Enkelin Allyson Strode und ihre Tochter Karen Strode verkörpern.

Fällt Laurie Michael Myers zum Opfer?

Gerade einmal knapp zwei Wochen brachte Jamie Lee Curtis am Set des "Halloween"-Sequels zu. Prompt mutmaßten einige Fans im Netz, dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass ihr Charakter Laurie im kommenden Horror-Kracher nicht lange vor Serienmörder Michael Myers sicher ist. Allerdings könnte Curtis lediglich all ihre Szenen am Stück gedreht haben, unabhängig von deren Verwendung im finalen Film – ihr Überleben wäre somit durchaus möglich. Auch wenn ein erstes blutiges Foto vom Set vielleicht anderes erahnen lässt ...

Das Original wetzt die Messer

Auf dem Schnappschuss war Jamie Lee Curtis mit einem weiteren Rückkehrer aus dem Original zu sehen. Nick Castle wird für das Sequel einmal mehr die Maske des Michael Myers tragen und direkt da wieder anfangen, wo er nach dem ersten Film 1978 aufgehört hat. Denn: Wie Co-Autor Danny McBride im Gespräch mit Yahoo bestätigte, ignoriert der kommende Film alle anderen Ableger des Franchise, die nach dem Original erschienen sind.

Kinostart
Der Horror rund um Michael Myers hält passenderweise pünktlich zu Halloween am 25. Oktober 2018 in den deutschen Kinos Einzug.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben