menu

Jason Momoa über das "Game of Thrones"-Finale: "F*ck!"

Hier ist Momoa zwar als "Aquaman" zu sehen, der Gesichtsausdrück dürfte aber hinkommen.
Hier ist Momoa zwar als "Aquaman" zu sehen, der Gesichtsausdrück dürfte aber hinkommen.

"Game of Thrones" ist zu Ende, das Finale gelaufen, die Geschichte abgeschlossen. Aber einige Fans haben das kontroverse Ende der TV-Serie offenbar noch nicht verwunden. Einer davon: Jason Momoa, der selber in Staffel 1 mitspielte. Auf Instagram wurde der Star jetzt sehr deutlich.

Die letzte Folge von "Game of Thrones" war für HBO zwar ein voller Erfolg, was Zuschauerzahlen angeht, der Ruf der ehemaligen Premium-Fantasy-Serie hat jedoch deutlich gelitten – für viele Fans gilt das Finale und die gesamte achte Staffel als Desaster.

Jason Momoa, der uns in der ersten Staffel als Khal Drogo beeindruckt hat, ist offenbar auch nicht gerade begeistert davon, wie die Macher die Geschichte beendet haben.

Ein unanständiges Wort ist alles, was ihm dazu einfällt

Momoa filmte sich beim Ansehen des Finales selber und stellte seine ungekünstelte Reaktion auf Instagram. Dort ist das Video nicht mehr einsehbar, aber ein Fan hat das Zeitdokument rechtzeitig gesichert und auf Twitter hochgeladen. Und das lässt in Sachen Deutlichkeit keinen Interpretationsspielraum: Das einzige Wort, das Momoa einfällt, ist ein mehrfach wiederholtes "F*ck!"

Dass Momoa besonders emotional reagiert, ist verständlich. Schließlich spielte er in der ersten Staffel Khal Drogo, den Ehemann von Daenerys Targaryen, deren Story im Finale ein Ende fand, das viele Fans weltweit entsetzt hat. Bis heute ist er mit Emilia Clarke, die Daenerys spielte, gut befreundet.

Die Liste der Kritiker wird immer länger

Damit reiht sich Jason Momoa ein in die lange Riege der Stars, die direkte oder indirekte Kritik am von langer Hand geplanten Finale von "Game of Thrones" geübt haben. Zuletzt hörten wir von Isaac Hempstead-Wright, der Bran Stark verkörpert hat, dass er das Skript der letzten Folge zunächst für einen Witz der Drehbuchschreiber hielt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Game of Thrones

close
Bitte Suchbegriff eingeben