menu

Jede Woche ein Film: Netflix präsentiert irre Film-Vorschau für 2021

Ryan Reynolds, Dwayne Johnson, Gal Gadot, Leonardo DiCaprio, Jennifer Lawrence, Amy Adams, Jason Momoa, Chris Hemsworth, Idris Elba – sie sind nur einige der Hollywoodstars, die in diesem Jahr mit einem neuen Film auf Netflix zu sehen sein werden. Was die Abonnenten alles erwartet, zeigt eine ausführliche Vorschau.

Streaminggigant Netflix hat sich für 2021 ziemlich viel vorgenommen: Jede Woche wolle er mindestens einen Film veröffentlichen, der nur so vor Hollywoodstars strotzt. Kein Wunder, irgendwo müssen die Gelder, die die Nutzer für ihr Abo zahlen, hinfließen. Und bei rund 193 Millionen Kunden ist das nicht gerade wenig ...

Netflix' Versprechen: Jede Woche ein Top-Film

Das Vorschau-Video auf die Netflix-Highlights 2021 wechselt zwischen der Actionkomödie "Red Notice", in der sich Ryan Reynolds und Dwayne Johnson eine Punchline nach der anderen um die Ohren hauen, und der Komödie "Don't Look Up" mit Leonardo DiCaprio, Jennifer Lawrence, Meryl Streep, Cate Blanchett und zahlreichen weiteren Hollywood-Größen.

In "Sweet Girl" geht Jason Momoa als verwitweter Vater auf die Suche nach den Mördern seiner Frau, Idris Elba und Regina King mischen im Western "The Harder They Fall" mit und in der Actionkomödie "Thunder Force" werden Melissa McCarthy und Octavia Spencer scheinbar zu Superhelden, die mit ihren Superkräften aber noch nicht allzu viel anzufangen wissen.

"Der weiße Tiger" als eines der ersten Highlights

Welcher Film wann auf Netflix erscheint, verrät der Vorschau-Clip noch nicht. Das dürfte in den kommenden Wochen und Monaten nach und nach enthüllt werden. Einer der ersten Filme, der das Highlight-Jahr für Netflix einläutet, ist auf jeden Fall "Der weiße Tiger", der am 22. Januar abrufbar ist, und in dem unter anderem Priyanka Chopra Jonas ("Baywatch") mitspielt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Netflix

close
Bitte Suchbegriff eingeben