News

"Jeepers Creepers 3": Horror-Sequel ist bereits im Kasten

Was hält "Jeepers Creepers 3" für Fan-Liebling Trish bereit?
Was hält "Jeepers Creepers 3" für Fan-Liebling Trish bereit? (©Facebook/JeepersCreepersMovie 2017)

Na, wenn das mal keine Überraschung ist: Heimlich, still und leise wurden die Dreharbeiten an "Jeepers Creepers 3" abgeschlossen und es wird nun nicht mehr lange dauern, bis das Sequel die große Leinwand erobert. Und das ist noch längst nicht die einzige Neuigkeit.

In "Jeepers Creepers 3" wird es nach 15 Jahren nämlich ein Wiedersehen mit einer alten Bekannten geben. Fan-Liebling Gina Philips aka Trish Jenner wird in dem Sequel wieder mit von der Partie sein.

Dreharbeiten zu "Jeepers Creepers 3" sind bereits abgeschlossen

Es war ein langer Weg, den der aktuell vierte Film der "Jeepers Creepers"-Reihe bewältigen musste. Schon seit 2003 war das Sequel in Arbeit, sollte 2015 schließlich endlich in Produktion gehen. Doch dann wurde der Dreh erneut gestoppt und erst im Februar 2017 fiel endlich die erste Klappe. Seit April ist der Film nun offenbar im Kasten und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis sich die Fans über ein Wiedersehen mit Lieblings-Cast-Mitglied Gina Philips freuen dürfen.

Die verriet jetzt auch erste Details zur Handlung von "Jeepers Creepers 3" und dem Schicksal ihres Charakters Trish. "Es hat sich über die Jahre eine Menge verändert für Trish. Sie ist Mutter und hat viel durchgemacht", so die Schauspielerin im Gespräch mit Diabolique Magazine. Was genau, das werden die Zuschauer wohl vor allem in Form von Flashbacks zu sehen bekommen. "[...] [Regisseur Victor Salvo] hat genügend Flashbacks eingebaut, um mir zu zeigen, was in den letzten 15 Jahren passiert ist. Lasst uns einfach sagen, es ist noch längst nicht vorbei."

Wie geht es mit Trish weiter?

So sehr sich viele Fans der "Jeepers Creepers"-Reihe wohl über die Rückkehr von Gina Philips zum Cast des Horror-Franchise freuen, ihre Rolle im aktuellen Sequel ist wohl nicht ganz so ausgeprägt, wie manch einer es gerne hätte. "Das ist genau genommen nicht mein Film. [Die Handlung] hat nicht viel mit Trish zu tun. [...] Ich bin da, um auszulösen, was als Nächstes passiert."

Wann "Jeepers Creepers 3" im Kino zu sehen ist, geschweige denn ob überhaupt oder ob es ein Direct-to-DVD-Release wird ist noch nicht bekannt. Dafür soll aber Regisseur Victor Salva in Gegenwart von Gina Philips schon erwähnt haben, dass es einen vierten Teil geben soll – die Story zumindest habe er schon fertig geschrieben.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben