menu

"Jesus Rolls": Kinostart für "The Big Lebowski"-Spin-off steht

Jesus (John Turturro) lässt bald wieder die Bowling-Kugeln rollen.
Jesus (John Turturro) lässt bald wieder die Bowling-Kugeln rollen.

Einer der kultigsten "The Big Lebowski"-Charaktere neben dem Dude und Walter bekommt ein Spin-off spendiert. So weit, so bekannt. Jetzt wurde zudem verkündet, wann der Ableger "Jesus Rolls" ins Kino kommt.

Dieses Jahr wird es leider nichts mehr, dafür aber 2020: Laut Variety hat sich die Vertriebsfirma Screen Media die Rechte am Spin-off "Jesus Rolls" gesichert und plant einen Kinostart im nächsten Jahr – ein konkretes Datum nennt das Entertainment-Portal aber nicht.

Turturro hat alle Hände voll zu tun

John Turturro wird wie schon in "The Big Lebowski" auch in "Jesus Rolls" den Charakter Jesus Quintana spielen. Mehr noch: Der Schauspieler hat zudem das Drehbuch geschrieben und führt Regie. Die Coen-Brüder, die für den Kult-Klassiker um den Dude verantwortlich zeichnen, sind dagegen nicht in das Spin-off involviert. Allerdings sollen sie die Story rund um Bowling-Gott Jesus abgesegnet haben.

"Jesus Rolls" behandelt "die Dummheit der Männer"

John Turturro ist Feuer und Flamme für "Jesus Rolls": "Ich glaube, es ist ein guter Zeitpunkt, einen grenzüberschreitenden Film über die Dummheit der Männer zu machen. Die versuchen, die Geheimnisse der Frauen zu verstehen und zu ergründen, scheitern immer wieder und versuchen es erneut ", so Turturro in einem Statement (via Comicbook).

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Spin-off

close
Bitte Suchbegriff eingeben