Jetzt also doch: Glen Powell ist in "Top Gun 2: Maverick" dabei

Ein Grund zum Anstoßen: Nach langem Hin und Her hat "Set it up"-Star Glen Powell (links im Bild) nun doch einen Part in "Top Gun 2" ergattert.
Ein Grund zum Anstoßen: Nach langem Hin und Her hat "Set it up"-Star Glen Powell (links im Bild) nun doch einen Part in "Top Gun 2" ergattert. (©Netflix / KC Baily 2018)
Jutta Peters Wartet noch immer auf ihren Brief aus Hogwarts. Erwägt alternativ eine Laufbahn bei den Avengers.

Es sieht ganz so aus, als würde das "Top Gun 2"-Casting von Glen Powell doch noch abheben. Nachdem der "Expendables 3"-Darsteller zunächst ganz knapp an einer Rolle in dem Flieger-Sequel vorbeischrammte, soll er nun einen anderen Part im "Maverick"-Film gelandet haben.

Glen Powell war eigentlich schon einer der Favoriten für die Rolle von Gooses Sohn in "Top Gun 2: Maverick". Der Part ging letztlich allerdings an Miles Teller und Powell schaute in die Röhre – bis jetzt. Denn wie The Hollywood Reporter zu vermelden weiß, ist der Schauspieler nun erneut für den Cast des späten Sequels im Gespräch.

Maßgeschneiderter Part für Powell

Nachdem sowohl Teller als auch Powell Test-Screenings mit Hauptdarsteller Tom Cruise absolvierten, ging die eigentliche Rolle zwar an Teller. Sowohl Cruise und Produzent Jerry Bruckheimer als auch die Verantwortlichen von Paramount sollen jedoch so beeindruckt von Powell gewesen sein, dass sie nach einem weiteren Part für den "Scream Queens"-Star suchten. Letztlich habe man sich nun sogar dazu entschlossen, eine ganz neue Rolle für Powell in den Film zu schreiben. Welche das sein wird, wollten die "Top Gun 2"-Macher allerdings noch nicht verraten.

Nicht nur neue Gesichter in "Top Gun 2"

Neben den vielen Neulingen setzt "Top Gun 2" aber auch auf Rückkehrer. So wird neben Tom "Maverick" Cruise auch der "Iceman" sein cooles Comeback feiern: Val Kilmer wird erneut Tom Kazansky spielen, Mavericks einstigen Kontrahenten aus dem "Top Gun"-Film von 1986.

Kinostart
Ob diese Mischung aus alten und neuen Darstellern wirklich abheben kann, erfahren wir spätestens am 11. Juli 2019, wenn "Top Gun 2: Maverick" zum Landeanflug auf die deutschen Kinos ansetzt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben