menu

Jetzt ist es offiziell: "Lucifer" bekommt finale Staffel 6

Staffel 6 von "Lucifer"? Gekauft!
Staffel 6 von "Lucifer"? Gekauft! Bild: © John P. Fleenor / Netflix 2019

Es war bereits abzusehen, doch erst jetzt ist der Pakt mit dem Teufel in trockenen Tüchern: Netflix spendiert "Lucifer" eine Staffel 6. Es soll allerdings die letzte Season für die Fantasyserie sein. Diesmal wirklich.

Es ist das zweite Mal, dass der Streamingdienst eine "finale" Staffel für "Lucifer" ankündigt. Zuvor sollte bereits die fünfte Season als Abschluss der beliebten Serie dienen. Entsprechend selbstironisch kündigt Netflix nun die erneute Wiederauferstehung des Höllenfürsten via Twitter an: "Der Teufel hat uns dazu gebracht. 'Lucifer' wird für eine sechste und finale Staffel zurückkehren. Also, final-final."

Es hätte schon mit dem Teufel zugehen müssen, ...

... wenn es nicht zu einer Staffel 6 von "Lucifer" gekommen wäre. Schließlich war längst bekannt, dass Netflix Interesse an einer weiteren Season der Hitserie hat. Die Showrunner Ildy Modrovich und Joe Henderson waren ebenfalls schnell für Staffel 6 gewonnen. Bei Hauptdarsteller Tom Ellis stießen die Verantwortlichen allerdings auf Schwierigkeiten. Letztlich waren die Verhandlungen jedoch erfolgreich, einzig die offizielle Ankündigung ließ noch auf sich warten – bis jetzt.

Der Start von Staffel 5 naht

Mittlerweile wissen die Lucifans endlich, wann Part 1 von "Lucifer"-Staffel 5 startet: Am 21. August werden acht neue Folgen in den USA auf Netflix bereitstehen. In Deutschland dürften die Episoden dann wie üblich einen Tag später auf Amazon Prime Video verfügbar sein.

Der Grund: Amazon hält weiterhin die Ausstrahlungsrechte für Deutschland. Daran hat auch die Übernahme der einstigen Fox-Serie "Lucifer" durch Netflix nach der dritten Staffel nichts geändert.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Lucifer

close
Bitte Suchbegriff eingeben