"John Wick 3": Diese Figur kehrt in "Kapitel 3" nicht zurück

Cassian (mittig im Bild) wird in "John Wick 3" nicht vertreten sein.
Cassian (mittig im Bild) wird in "John Wick 3" nicht vertreten sein. (©Concorde 2018)
Daniela Li Träumt von der "Walker Stalker Cruise" – oder einem Urlaub in Hauros wandelndem Schloss.

Wenn der Baba Jaga mit "John Wick: Kapitel 3" die große Leinwand zurückerobert, werden es Fans mit zahlreichen alten und neuen Figuren zu tun bekommen. Ein besonders schlagkräftiger Auftragskiller aus "John Wick 2" wird sich allerdings nicht erneut die Ehre geben.

Wie US-Rapper und Schauspieler Common gerade im Gespräch mit Comingsoon verriet, wird seine Figur Cassian in "John Wick 3" nicht erneut am Start sein. Womit sich der Baba Jaga zumindest um einen Killer weniger Sorgen machen muss ...

"John Wick 3" wird großartig

Immerhin hatte Cassian dem Hitman in Teil 2 der Filmreihe ziemlich heftig zugesetzt. Für ihn persönlich eine großartige Erfahrung, wie Common zu berichten wusste. "Ich habe es wirklich geliebt, ein Teil von 'John Wick 2' zu sein, das war unglaublich. Keanu Reeves und [Regisseur] Chad Stahelski sind einfach phänomenal. Herausfordernd und wirklich mit ganzem Herzen bei der Sache", zitiert das Portal den Schauspieler.

Der hatte übrigens auch noch einen kleinen "Spoiler" zu "Kapitel 3" im Gepäck. "Ich kann euch verraten, dass Teil 3 einfach unglaublich wird. Ich bin nicht dabei, aber ich weiß, dass es großartig wird", so Common.

Zahlreiche Neuzugänge zum Cast von "Kapitel 3"

Auch wenn Fans in "Kapitel 3" auf Cassian verzichten müssen, gibt es zahlreiche Neuzugänge zum Cast, die dafür sorgen werden, dass sich John Wick trotzdem nicht langweilt.

So wurde mit Hiroyuki Sanada ("Wolverine: Weg des Kriegers") längst der neue Hauptantagonist gefunden. Halle Berry wiederum wird eine Figur namens Sofia verkörpern – deren Loyalitäten allerdings noch nicht eindeutig geklärt sind. Ähnlich steht es mit den Figuren von Anjelica Huston, Asia Kate Dillon, Mark Dacascos und Jason Mantzoukas. Zuletzt wurde zudem "Wonder Woman"-Star Saïd Taghmaoui für das Sequel verpflichtet.

Kinostart
Spätestens ab dem 23. Mai 2019 ist Schluss mit der Geheimniskrämerei, wenn "John Wick: Kapitel 3" die große Leinwand stürmt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben