News

"John Wick: Kapitel 2": Neuer Teaser-Trailer veröffentlicht

Bekannte Pose: John Wick mit einer Waffe im Anschlag.
Bekannte Pose: John Wick mit einer Waffe im Anschlag. (©Youtube/JoBlo Movie Trailers 2016)

Erste Bewegtbilder aus "John Wick: Kapitel 2" zeigen Keanu Reeves in Aktion als Killer im Nicht-Ruhestand. Der kurze Teaser-Trailer ist eine Ankündigung für den richtigen Trailer, der auf der Comic-Con New York gezeigt wird.

Es tut sich was in Sachen "John Wick: Kapitel 2": Der Kinostart des Actionfilm-Sequels mit Keanu Reeves in der Hauptrolle rückt näher und nun gibt es endlich Videomaterial. Viel verrät der 17-sekündige Teaser nicht – in erster Linie ist er nämlich eine Ankündigung für den ersten großen Trailer, der am Samstag auf der Comic-Con New York gezeigt wird. Einige Schlüsse lassen sich aus dem Clip dennoch ziehen.

Teaser-Trailer zeigt John Wick bei Reisevorbereitungen

In den ersten Sekunden werfen wir einen Blick auf John Wick in Rom. Die italienische Hauptstadt ist in "John Wick: Kapitel 2" ein wichtiger Handlungsort, an dem sich der Protagonist mit einem Assassinen-Kartell anlegt. Passend dazu sehen wir den Auftragskiller bei den Vorbereitungen zu actionreich choreografierten Kampfszenen: Bei einem Schneider lässt er sich einen neuen Anzug anpassen, beim Waffenhändler seines Vertrauens deckt er sich mit Schusswaffen aller Art ein. Wofür er das Arsenal verwendet, wird wahrscheinlich erst im vollständigen Comic-Con-Trailer eine Rolle spielen.

Keine Spur vom neuen Hund

Übrigens: Von John Wicks neuem Hund ist leider weit und breit nichts zu sehen. Auf einem kürzlich veröffentlichten Foto war der Killer an der Seite des Pitbull Terriers zu sehen, den er am Ende des ersten Films adoptiert hatte. Ob sich der Vierbeiner mit in den Kampf stürzen wird, erfahren wir wohl erst in naher Zukunft– spätestens aber ab dem 16. Februar 2017. Dann startet "John Wick: Kapitel 2" in den deutschen Kinos.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben