menu

"John Wick: Kapitel 3": Beim Dreh gab es tierische Hundeprobleme

So brav wie in dieser Filmszene waren die Hunde-Darsteller in "John Wick 3" nicht immer.
So brav wie in dieser Filmszene waren die Hunde-Darsteller in "John Wick 3" nicht immer.

Hunde spielen in "John Wick: Kapitel 3" sowie den vorigen Teilen der Action-Filmreihe eine große Rolle. Der Dreh mit den Vierbeinern stellte die Macher jedoch vor eine ganz besondere Herausforderung, wie Sofia-Darstellerin Halle Berry im Bonusmaterial der Heimkino-Version ausplaudert.

Denn sobald die Hunde eine Katze sahen, gab es kein Halten mehr. Pech nur, dass am Drehort in Casablanca, Marokko unzählige streunende Katzen unterwegs waren.

Katzen machten ganze Takes unbrauchbar

Halle Berrys Charakter Sofia besitzt in "John Wick: Kapitel 3" zwei Malinois. Die Vierbeiner gehorchten der Schauspielerin bei den Dreharbeiten tatsächlich aufs Wort. Doch wenn Katzen im Spiel waren, war es mit dem Frieden vorbei. "Da sind überall Katzen und wenn meine Hunde die Katzen sahen, sind sie durchgedreht", erinnert sich Berry im Bonusmaterial (via CinemaBlend). "Wir waren mitten in einer Szene und auf einmal kam eine Katze vorbeigeschlendert – und weg war der Hund. Denn am Ende des Tages sind sie Tiere und die Natur sagt 'Fang die Katze'."

Ein Umstand, der umso schwerer wiegt, da "John Wick"-Regisseur Chad Stahelski eine Vorliebe für lange Einstellungen hat. So musste schließlich jemand von der Filmcrew vor jeder Szene die Katzen vom Drehort verscheuchen. Doch während der langen Einstellungen kamen die Samtpfoten nur zu oft zurück.

"John Wick: Kapitel 3" startet im Heimkino durch

Rückblickend ist jedoch alles gut gegangen. "John Wick: Kapitel 3" erwirtschaftete weltweit 321,7 Millionen US-Dollar und damit mehr als die Einspielergebnisse von Teil 1 und 2 zusammengenommen. Seit dem 23. August ist das Sequel in den USA als Video on Demand verfügbar, seit dem 10. September auch auf DVD, Blu-ray und 4K Ultra HD.

Und der Siegeszug geht weiter: Wie Lionsgate in einer Pressemitteilung verkündet, ist der Film bereits über drei Millionen Mal verkauft worden, sowohl als Download, Video on Demand als auch als DVD und Blu-ray. Der Verleih rechnet damit, dass "John Wick: Kapitel 3" sein erfolgreichster Heimkino-Titel der vergangenen fünf Jahre sein wird.

Heimkino-Release
Hierzulande erscheint "John Wick: Kapitel 3" am 4. Oktober auf DVD, Blu-ray und als 4K Ultra HD Blu-ray. 

"John Wick: Kapitel 3" bei SATURN kaufen

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema John Wick: Kapitel 3

close
Bitte Suchbegriff eingeben