Josh Brolin verrät: Für Cable sind insgesamt 4 Filme geplant

Gleich vier Filme mit Josh Brolin als Cable? Unbedingt!
Gleich vier Filme mit Josh Brolin als Cable? Unbedingt! (©YouTube/20th Century Fox 2018)
Christin Ehlers Würde ein "König der Löwen"-Remake mit Benedict Cumberbatch notfalls aus eigener Tasche zahlen.

Think big! Ist das etwa die Devise von Josh Brolin? Der Hollywoodstar spielt gleich in zwei großen Marvel-Franchise mit und scheint dadurch beruflich ziemlich rosige Aussichten zu haben. Falls ihm nicht der Disney-Deal mit Fox einen Strich durch die Rechnung macht ... 

In einem Interview mit dem Filmmagazin Empire (via ComicBookMovie) gab Josh Brolin einen Ausblick auf seine Rolle als Cable in "Deadpool 2". Er habe nämlich nur unterschrieben, weil er in mehr als nur einem Film zu sehen sein sollte.

Josh Brolin verrät Pläne für vier Filme mit Cable

"Wir denken an einen Zeitraum über vier Filme", erklärt der Cable-Darsteller. "Wir haben versucht, Cable als kompletten Handlungsbogen zu sehen und nicht nur in einem Film. Es sollte ein Entwicklungsverlauf über vier Filme sein. Diese Aussicht hat mir mehr Freude bereitet."

Doch genau das könnten Fans möglicherweise nie zu sehen bekommen, denn noch ist unklar, was mit den geplanten Projekten von Fox passiert, wenn der Deal zwischen dem Filmstudio und der Walt Disney Company unter Dach und Fach ist. Beschlossene Sache ist der Zusammenschluss bereits, derzeit laufen jedoch noch die Verhandlungen zu den Details.

Brolin gefällt, dass die Rolle von Thanos endlich ist

Ob wir Josh Brolin als Cable über "Deadpool 2" hinaus sehen werden, steht also noch in den Sternen. Gewiss ist dafür die Rolle des Hollywoodstars in "Avengers: Infinity War". Doch wie lange werden wir ihn darin zu sehen bekommen? Im gleichen Interview sprach er nämlich auch über sein Mitwirken als Oberschurke Thanos – und es scheint ihn zu freuen, dass die Rolle nicht auf unbegrenzte Zeit ausgelegt ist.

"Ich persönlich mag die Idee eines Franchise nicht so gerne. Und genau das ist es, was die Sache mit Thanos so großartig macht. Es ist eine endliche Sache, das gefällt mir", erklärte Josh Brolin. Vielleicht stört es den Schauspieler angesichts dieser Aussage nicht, dass er als Cable eventuell nur in einem Marvel-Film zu sehen sein wird.

Kinostart
In der Rolle von Schurke Thanos sehen wir Josh Brolin bereits ab dem 26. April in den Kinos, wenn "Avengers: Infinity War" startet. Bereits am 17. Mai gibt es ein Wiedersehen mit ihm als Cable in "Deadpool 2".

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben