menu

Julianne Moore spielt die Hauptrolle in Stephen Kings "Lisey's Story"

Liebe tut manchmal weh – das erfährt Julianne Moore bald in "Lisey's Story".
Liebe tut manchmal weh – das erfährt Julianne Moore bald in "Lisey's Story".

Und schon wieder Stephen King: Es vergeht kaum eine Woche, in der nicht eine neue Verfilmung seines Werkes angekündigt wird. Jetzt steht fest: Julianne Moore wird die Hauptrolle in der Serie "Lisey's Story" übernehmen. Die setzt, typisch Stephen King, auf einen fesselnden Mix aus Horror und Drama.

Der Roman "Lisey's Story" kam bei uns 2006 unter dem Namen "Love" auf den Markt. Apple hat acht Episoden der entsprechenden Serie bestellt, wie The Hollywood Reporter zuerst berichtete. Die oscarprämierte Schauspielerin Julianne Moore wird in der Show die Hauptrolle übernehmen.

Bad Robot, die Produktionsfirma des Hollywood-Tausendsassas J.J. Abrams, ist für die Umsetzung verantwortlich – und Stephen King selber wird die Drehbücher für alle acht Episoden verfassen.

Julianne Moore: Sie kann alles spielen

Damit beweist Julianne Moore mal wieder ein goldenes Händchen bei der Rollenauswahl, denn "Lisey's Story" ist meiner bescheidenen Meinung nach eines der besten Bücher des "späten" Stephen King: Die Witwe Lisey Landon entdeckt im Nachlass ihres Ehemannes kryptische Botschaften, die ihr vielleicht das Leben retten könnten – und die dunklen Abgründe einer gepeinigten Seele.

"Lisey's Story": Unheimlich, dramatisch, berührend

Klingt nach einem müden Abklatsch des ewigen Klassikers "Misery", ist aber tatsächlich so viel mehr: Horror-Story, berührendes Drama und vor allem die Geschichte von zwei Menschen und ihrer Liebe zueinander. Und an dieser Stelle darf ich mir mal ganz kurz selber auf die Schulter klopfen: Eine Verfilmung des fantastischen Romans hatte ich mir an dieser Stelle bereits letztes Jahr gewünscht – sieht aus, als hätte ich zur Abwechslung mal richtig gelegen!

Aktuell läuft das Remake von Kings Klassiker "Friedhof der Kuscheltiere" im Kino – meine Kritik findest Du hier.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Stephen King

close
Bitte Suchbegriff eingeben