menu

"Jumanji: Willkommen im Dschungel"-Sequel mit namhaftem Neuzugang

Ja, wen haben wir denn da? Der "Jumanji"-Cast bekommt Zuwachs.
Ja, wen haben wir denn da? Der "Jumanji"-Cast bekommt Zuwachs.

Es sieht ganz so aus, als bekommen Dwayne Johnson und Kevin Hart im Sequel zu "Jumanji: Willkommen im Dschungel" weibliche Unterstützung. Angeblich konnte Awkwafina für die Fortsetzung gewonnen werden.

Für Awkwafina war das vergangene Jahr wohl ein Wendepunkt in ihrer bisherigen Karriere. Mit "Ocean's 8" und "Crazy Rich Asians" hat die Musikerin, die derzeit als Schauspielerin aktiv ist, gleich zwei große Kinoerfolge zu verzeichnen. Und mit dem Sequel zu "Jumanji: Willkommen im Dschungel" könnte bald ein dritter Kinohit dazukommen.

Awkwafina stößt zu bekanntem Cast

Das zumindest will Variety aus zuverlässigen Quellen erfahren haben. Final unter Dach und Fach ist das ganze zwar noch nicht, doch sollen die Verhandlungen schon sehr weit fortgeschritten sein. Wen die schauspielernde Musikerin spielen könnte, ist unbekannt. Es muss also nicht zwingend so sein, dass Awkwafina die vier Hauptcharaktere unterstützt, sondern sie könnte sich ihnen vielleicht auch entgegenstellen.

Während Awkwafina als Neuzugang gefeiert werden könnte, wird es aber auch ein Wiedersehen mit alten Bekannten geben. Neben Dwayne Johnson und Kevin Hart werden sich auch Jack Black und Karen Gillan wieder ins Abenteuer stürzen.

Kann "Jumanji: Willkommen im Dschungel" getoppt werden?

Bereits "Jumanji: Willkommen im Dschungel" erwies sich als absoluter Kinohit und spülte 962 Millionen US-Dollar in die Kassen von Sony Pictures. Ob das Sequel dies toppen kann? Angesichts des wiederkehrenden Casts, des namhaften Neuzugangs und der Rückkehr von Regisseur Jake Kasdan stehen die Zeichen in jedem Fall nicht schlecht.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Jumanji 3 – The Next Level

close
Bitte Suchbegriff eingeben