News

"Jurassic World 2": Drehbeginn bestätigt

Chris Pratt wird im Sequel "Jurassic World 2" ebenfalls mit dabei sein.
Chris Pratt wird im Sequel "Jurassic World 2" ebenfalls mit dabei sein. (©Facebook/JurassicPark.DE 2016)

Über "Jurassic World 2" war bislang nur bekannt, dass das Sequel 2018 in die Kinos kommt. Jetzt verriet Regisseur Juan Antonio Bayona, dass der Beginn der Dreharbeiten nicht mehr lange auf sich warten lassen wird. Zudem gab er erste Details zum kommenden Dino-Blockbuster preis.

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger wird "Jurassic World 2" nämlich ein kollaboratives Filmprojekt sein. Bayona betonte, dass das Sequel genauso "sein" Film sei wie der von Drehbuchautor Colin Trevorrow oder Produzent Steven Spielberg. Dennoch will er viele eigene Erfahrungen einbringen: Wie er gegenüber dem Filmportal Comingsoon berichtet, ist Regiearbeit für ihn etwas sehr Persönliches. Daher wird in "Jurassic World 2" jede Menge von ihm und seinen Lebenserfahrungen stecken. Wie Bayona weiter verriet, läuft derzeit bereits die Vorproduktionsphase des Films, im März 2017 beginnen die Dreharbeiten.

Chris Pratt und Bryce Dallas Howard bereits bestätigt

Abgesehen davon sind derzeit leider nur wenige Details bekannt: Für den insgesamt fünften Teil der "Jurassic Park"-Serie wurden bislang aber immerhin Chris Pratt ("Guardians of the Galaxy") als Sicherheitsexperte und Teilzeit-Velociraptoren-Bändiger Owen Grady sowie Bryce Dallas Howard ("The Help") für die Rolle der Parkleiterin Claire Dearing bestätigt. In Deutschland kommt der Dinostreifen aller Voraussicht nach am 7. Juni 2018 in die Kinos. Genügend Zeit also, um sich zur Vorbereitung die bisherigen vier Teile noch mal in aller Ruhe anzusehen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben