News

"Jurassic World 2": Erstes Teaserbild wirft Fragen auf

Bald öffnet die Jurassic World erneut ihre Pforten!
Bald öffnet die Jurassic World erneut ihre Pforten! (©Facebook/JurassicPark.DE 2017)

Die Dreharbeiten zu "Jurassic World 2" sind erst vor Kurzem gestartet, doch schon jetzt scheint klar: Die Fans dürfen sich auf einiges gefasst machen!

Kein Geringerer als Regisseur J.A. Bayona veröffentlichte gerade via Twitter ein erstes offizielles Teaserbild zu "Jurassic World 2" und das zeigt nicht nur die unglaublich hohe Qualität des Settings, sondern wirft auch zahlreiche Fragen auf.

Was hat es mit dem Museum auf sich?

Auf dem Bild ist ein kleines Mädchen zu sehen, das in einem düsteren Museumsraum steht, vor sich den riesigen Schädel eines Triceratops. Zahlreiche weitere Dinosaurierskelette machen die Ausstellung komplett. Es stellt sich also die Frage: Wer ist das Mädchen? Wo wurde die düstere Szene aufgenommen und woher kommen all die Fossilien?

"Jurassic World 2" wird düster

Alles in allem dürfte das erste Teaserbild ein guter Vorgeschmack auf das sein, was die Zuschauer von "Jurassic World 2" erwarten können. Immerhin erklärte Regisseur Bayona bereits früher in verschiedenen Interviews, dem Franchise einen deutlich finstereren Twist geben zu wollen. "Es wird dunkler und Furcht einflößender als der vorherige Film. Wenn Chris Pratt dabei ist, wird es offensichtlich aber auch sehr lustig werden. Aber es wird düsterer. Es ist der zweite Teil einer Trilogie und der zweite Teil ist immer dunkler, wie in 'Das Imperium schlägt zurück' oder 'Der Zorn des Khan' [...]", stellte der Spanier im Gespräch mit Noticiasrcn klar.

Auf zu neuen Ufern

Und das ist noch lange nicht alles. Wie Bayona dem spanischen Portal weiter erklärte, habe er vor, die Fortsetzung an ganz neue Orte zu führen. "Der Film führt die Geschichte in ganz neue Regionen. [...] Wir gelangen an Punkte, an denen die Saga nie zuvor gewesen ist, und zollen dem Franchise gleichzeitig Tribut." Insgesamt werde "Jurassic World 2" auf verschiedene Weise erschreckend werden. "Es werden Dinge geschehen, die die Leute nicht erwarten und die wirklich schockierend sind." Klingt ganz so, als müssten sich die Fans zum Kinostart am 22. Juni 2018 auf einiges gefasst machen.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'Jurassic World 2'

close
Bitte Suchbegriff eingeben