News

"Jurassic World 2": Owen rennt im Teaser-Trailer um sein Leben

Die Dinos sind wieder los: Ein erster Teaser kündigt den bevorstehenden Trailer-Release zu "Jurassic World 2: Das gefallene Königreich" an und liefert auch gleich einen neuen Einblick in das Action-Sequel. Und von Anfang an heißt es offenbar wieder: Lauft weg so schnell ihr könnt!

Wer in der Saurierwelt überleben will, muss vor allem eines können: schneller rennen als alle anderen. Das beweist der "Jurassic World 2"-Teaser nun einmal mehr, denn in den rund 15 Sekunden des Clips muss sich Hauptdarsteller Chris Pratt als Owen samt seiner Gefährten, verkörpert von Bryce Dallas Howard und Justice Smith, erneut vor einer Horde Urzeit-Echsen in Sicherheit bringen. Die Dino-Meute selbst hat es aber keinesfalls auf menschliche Beute abgesehen. Sie flüchtet lediglich vor einem ausbrechenden Vulkan.

Rasanter Vorgeschmack auf den Trailer

Der explosive Teaser ist allerdings nicht mehr als ein Appetithappen. Der volle Trailer zu "Das gefallene Königreich" (Originaltitel: "Jurassic World: Fallen Kingdom") soll am Donnerstag in den USA Premiere feiern. Hierzulande dürfte der Clip demnach am frühen Freitagmorgen abrufbar sein. Dann sollten auch endlich genauere Details zur Handlung offenbart werden, über die bislang nur spekuliert werden konnte.

Schmuse-Dino mit wichtiger Rolle?

Die ersten Bewegtbilder enthüllten keine relevanten Story-Elemente. Die erste Szene, die vor rund einem Monat in den sozialen Medien geteilt wurde, zeigte lediglich Chris Pratts Charakter bei einer Kuschelstunde mit einem Baby-Dino, dessen wohliges Schnurren beinahe an eine Katze erinnerte. Ob der kleine Schmuse-Saurier eine größere Rolle in dem kommenden Blockbuster spielen wird, bleibt abzuwarten.

Kinostart
"Jurassic World 2" soll voraussichtlich am 7. Juni 2018 in den deutschen Kinos anlaufen.

Neueste Artikel zum Thema 'Jurassic World 2'

close
Bitte Suchbegriff eingeben