News

"Jurassic World 3" bringt laut Hauptdarstellerin alle 6 Filme zusammen

"Jurassic World 3" soll nicht nur der Abschluss der neuen Trilogie sein.
"Jurassic World 3" soll nicht nur der Abschluss der neuen Trilogie sein. (©Universal Pictures 2018)

Auch wenn "Jurassic World 3" wohl leider erst in drei Jahren wieder die Dinos loslässt, spekulieren Fans schon wild darüber, was für einen Abschluss die Trilogie erwartet. Eine, die es mit großer Sicherheit schon weiß, ist Claire-Darstellerin Bryce Dallas Howard.

Sie ließ kürzlich durchblicken, dass man im Abschluss der Trilogie auch die Originalfilme in Ehren halten wird. So soll "Jurassic World 3" nicht nur das Ende der neuen Filme sein, sondern alle sechs Filme, inklusive der "Jurassic Park"-Filme, miteinander verknüpfen, wie Howard im Interview mit Cinema Blend verriet.

Ende der gesamten Saga mit "Jurassic World 3"

"Im Hinblick auf den dritten Film ist das Ziel, die gesamte Saga zusammenzubringen", so die Schauspielerin. "Letzten Endes wird ['Jurassic World 3'] also der sechste Film sein." Diese Bestrebungen zeichneten sich bereits in "Jurassic World 2" ab, in dem nicht nur Jeff Goldblum als Mathematiker Dr. Ian Malcolm wieder auftauchte. Auch die Rolle von Parkgründer John Hammond (Richard Attenborough) aus den ersten beiden Filmen des Franchise wurde beleuchtet. Bryce Dallas Howard begrüßt diesen Trend.

Bringt das Sequel Sam Neill und Laura Dern zurück?

"Was ich mir am meisten [für 'Jurassic World 3'] wünsche [...] ist, dass noch mehr Charaktere aus den vorigen Filmen auftauchen", verleiht Howard ihren Hoffnungen Ausdruck. Und die scheinen den Machern rund um Produzent und Regisseur Colin Trevorrow Befehl zu sein, denn er deutete bereits an, dass Laura Dern im Abschluss der Saga auftreten könnte.

Und vielleicht gibt es dann auch endlich ein Wiedersehen mit Sam Neill. Selbst wenn sich ein Cameo in "Jurassic World 2: Das gefallene Königreich" nicht bewahrheitete, teaserte Trevorrow doch in einem MTV-Interview an, dass der Neuseeländer als Dr. Alan Grant eine Rolle spielen könnte. Doch bislang bleibt das leider alles Spekulation. 

Kinostart
Erst ab dem 11. Juni 2021 erfahren zumindest US-Zuschauer, wie die Saga mit "Jurassic World 3" endet. Der deutsche Kinostart dürfte zeitnah zu diesem Termin liegen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen