menu

"Jurassic World 3": "Jurassic Park"-Trio mischt im gesamten Film mit

Jurassic Park
Nur ein kurzer Auftritt des Original-Trios in "Jurassic World: Dominion"? Von wegen! Bild: © Universal Pictures Home Entertainment 2019

Bereits Ende 2019 wurde berichtet, dass Sam Neill, Laura Dern und Jeff Goldblum Schlüsselrollen in "Jurassic World: Dominion" übernehmen. Dennoch fürchteten einige Fans, dass das Wiedersehen mit dem Original-Trio aus "Jurassic Park" eher kurz ausfallen könnte. Nun zerstreut Neill höchstpersönlich die letzten Zweifel und Sorgen der Anhänger.

Mit einem kurzen Gastauftritt oder gar einem Cameo von Dr. Alan Grant (Sam Neill), Dr. Ian Malcolm (Jeff Goldblum) und Dr. Ellie Sattler (Laura Dern) müssen sich die Fans nicht begnügen – im Gegenteil. Im Interview mit Yahoo Movies UK erklärt Darsteller Sam Neill unmissverständlich: "Wir sind im ganzen Film, Jeff und ich und Laura." Allerdings bittet er seine Anhänger auch augenzwinkernd um etwas Nachsicht: "Ich renne wahrscheinlich nicht mehr so schnell wie vor 27 Jahren."

Lernt "Jurassic World: Dominion" aus den Fehlern seiner Vorgänger?

Gänzlich unbegründet sind die Zweifel der Fans am Umfang der Comebacks nicht. Schließlich wurde vor dem Kinostart von "Jurassic World: Das gefallene Königreich" ausgiebig mit der Rückkehr von Jeff Goldblums Dr. Ian Malcolm geworben. Tatsächlich war Goldblums Screen Time im finalen Film jedoch mehr als bescheiden. Umso glücklicher dürften die Fans nun darüber sein, dass die Auftritte des Original-Trios in "Jurassic World: Dominion" deutlich umfangreicher ausfallen sollen.

Es wird das erste Mal seit dem ersten "Jurassic Park"-Film 1993 sein, dass die drei Original-Stars wieder zusammen vor der Kamera stehen.

Kinostart
"Jurassic World: Dominion" startet am 10. Juni 2021 in den deutschen Kinos.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Jurassic World 3

close
Bitte Suchbegriff eingeben