News

"Jurassic World 3": Kehren weitere "Jurassic Park"-Urgesteine zurück?

Ian Malcolm könnte nicht das letzte "Jurassic Park"-Fossil sein, das für die "Jurassic World"-Reihe wiederbelebt wird.
Ian Malcolm könnte nicht das letzte "Jurassic Park"-Fossil sein, das für die "Jurassic World"-Reihe wiederbelebt wird. (©Universal Pictures 2018)

Nicht nur die Dinos erleben im "Jurassic World"-Franchise eine Renaissance, auch den menschlichen Charakteren aus grauer Vorzeit – beziehungsweise aus den "Jurassic Park"-Filmen – wird gerne neues Leben eingehaucht. Und diesen Trend will Regisseur Colin Trevorrow offenbar auch in "Jurassic World 3" fortführen.

In "Jurassic World: Das gefallene Königreich" kehrten bereits die Franchise-Urgesteine Jeff Goldblum und B.D. Wong in ihren "Jurassic Park"-Rollen Ian Malcolm und Henry Wu zurück. Im Interview mit MTV deutete Colin Trevorrow nun allerdings an, dass die Fans möglicherweise mit noch mehr Rückkehrern rechnen können, wenn "Jurassic World 3" die Leinwand erobert.

Wiedersehen mit Laura Dern?

"Wir hatten das Gefühl, dass dieser [zweite Teil] die Rückkehr von [Ian] Malcolm war ... dieser [Film] gehörte ihm ... Lasst ihn seinen Moment haben", erklärte Trevorrow zunächst, nur um dann geheimnisvoll hinzuzufügen: "Ich fühle für jeden [aus der 'Jurassic Park'-Generation] auf diese Weise, besonders für [Ellie-Darstellerin] Laura [Dern] ... Sie hat nie ihren eigenen Film bekommen. Das hat sich als etwas herausgestellt, das wichtig ist."

Keine Hybrid-Saurier mehr in "Jurassic World 3"

Zum Plot von "Jurassic World 3" ist bislang nicht viel bekannt, im Gespräch mit Total Film (via Bloody Disgusting) verriet Colin Trevorrow jedoch bereits, dass es im finalen Teil der Trilogie keinerlei Hybrid-Superdinos wie den Indoraptor aus "Das gefallene Königreich" mehr geben werde. Stattdessen soll die Reihe zu ihren Wurzeln zurückkehren und "die animalische Seite der Dinosaurier" wieder in den Fokus rücken. Demnach würde es durchaus passen, wenn auch Laura Dern und weitere "Jurassic Park"-Stars beim großen Finale mitmischen ...

Kinostart
Bis wir Genaueres erfahren, wird es wohl noch eine Weile dauern. Schließlich soll "Jurassic World 3" erst am 21. Juni 2021 in den US-Kinos anlaufen. Ein Starttermin für Deutschland wurde bislang nicht festgesetzt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen