menu

"Jurassic World: Dominion": Filmplakat samt neuem Starttermin enthüllt

Die Dinos schauen erst 2022 wieder vorbei.
Die Dinos schauen erst 2022 wieder vorbei. Bild: © Universal Pictures 2018

Es gibt gute und schlechte Nachrichten für Filmfans. Die gute: Es gibt ein neues Poster zu "Jurassic World: Dominion". Die schlechte: Das Plakat verkündet eine massive Verspätung des kommenden Dino-Sequels ...

Via Twitter präsentiert Filmstudio Universal Pictures das neue Plakat zum Film mit Chris Pratt. Es zeigt das klassische "Jurassic Park"-Logo in leicht abgewandelter Form: So ist das T-Rex-Skelett diesmal in Bernstein eingeschlossen – eine Anspielung auf den Ursprung der neuen Generation von Urzeitechsen. Schließlich wurden diese mithilfe von DNA gezüchtet, die von einer in Bernstein eingeschlossenen Mücke gewonnen wurde, die Millionen von Jahren zuvor Saurierblut gesaugt hatte.

"Jurassic World 3" erscheint deutlich später als geplant

Fans der Kinoreihe dürfte jedoch vor allem das Datum ins Auge stechen, das am unteren Ende des Plakats zu sehen ist. "10. Juni 2022", ist dort zu lesen. Damit bestätigt Filmstudio Universal die erneute Verschiebung von "Jurassic World: Dominion". Statt wie bislang angekündigt im Juni 2021 startet der Film erst ein ganzes Jahr später in den Kinos.

Drehende in Sicht

Die Dreharbeiten zu "Jurassic World: Dominion" mussten im vergangenen März aufgrund der Corona-Pandemie unterbrochen werden. Der Universal-Film war jedoch eines der ersten großen Hollywood-Projekte, bei dem die Produktion fortgeführt werden konnte. Bereits im Juli kehrten Cast und Crew unter enormen Sicherheitsvorkehrungen zurück ans Set in London. Bislang sind die Arbeiten nicht abgeschlossen, Variety will jedoch erfahren haben, dass der Film in etwa drei Wochen im Kasten sein soll.

"Dominion" ist das lange Warten wert!

Bis die Fans das Ergebnis zu sehen bekommen, wird es dennoch dauern. Laut Regisseur Colin Trevorrow ist das Sequel die lange Wartezeit allerdings absolut wert! "In den vergangenen drei Monaten habe ich mit einem außergewöhnlichen Cast und einer außergewöhnlichen Crew an einem Film gearbeitet und wir können es nicht erwarten, ihn mit der Welt zu teilen. Auch wenn wir etwas länger warten müssen, wird es das alles wert sein. Lasst uns bis dahin gesund bleiben und uns umeinander kümmern", schreibt der Filmemacher auf Twitter.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Jurassic World 3

close
Bitte Suchbegriff eingeben