News

"Justice League": Das halten die "Avengers" vom neuen Trailer

Können es die DC-Helden in "Justice League" mit den "Avengers" aufnehmen? In einem simplen aber lustigen Fan-Trailer reagiert das Superhelden-Team von Marvel geschockt auf den ersten Trailer mit Batman, Aquaman, Wonder Woman, Cyborg und The Flash.

Klar, der erste Trailer zu "Justice League" ist ziemlich beeindruckend – das finden offenbar auch die Marvel Superhelden aus "Avengers", zumindest einem Fan-Trailer des YouTubers DrMachakil zufolge. In dem etwa dreieinhalb Minuten langen Video werden Captain America, Iron Man, der Hulk, Black Widow und Kollegen mit den DC-Helden der "Justice League" konfrontiert und reagieren beunruhigt: "Wie sollen wir sie schlagen?", fragt Tony Stark in die schockierte Runde. "Zusammen!" Captain America marschiert wie immer mit Zuversicht voran.

Marvel vs. DC: Ähnlichkeiten sind "reiner Zufall"

Das Video wurde hauptsächlich aus Teilen von "Avengers: Age of Ultron" und natürlich dem neuen "Justice League"-Trailer zusammengeschnitten. Besonders lustig ist die Reaktion einzelner Marvel-Helden auf ihr entsprechendes DC-Gegenstück – seit Jahrzehnten kupfern beide Comicverlage ihre Superhelden beieinander ab oder kopieren zumindest Elemente der Figuren. So sind sowohl Batman Bruce Wayne als auch Iron Man Tony Stark Milliardäre ohne wirkliche Superkräfte. Wonder Woman dagegen scheint innerhalb ihrer Gruppe eine ähnliche Funktion zu erfüllen wie Scarlett Johanssons Figur Black Widow – dementsprechend schockiert schaut sie ihre Teamkollegen während des Trailers an.

"Unsere Stärke ermutigt Herausforderer." Visions Anmerkung lässt sich wohl auch hervorragend auf das Filmgeschäft übertragen. Zuletzt ließ der Erfolg der DC-Filme im Gegensatz zu Marvels Blockbuster-Imperium noch zu wünschen übrig. Ob sich das mit "Justice League" ändert, erfahren wir Mitte November 2017.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben