News

"Justice League": Endlich ist der Trailer da!

Da ist er endlich: Der lang ersehnte Trailer zu "Justice League" – dem Superhelden-Kollektiv aus dem DC-Universum. Und der wartet nicht nur mit Action-Szenen, sondern auch coolem Soundtrack auf!

Lange haben wir auf den ersten Trailer zum DC-Blockbuster "Justice League" warten müssen. Zuvor hatte uns die offizielle Twitterseite zum Film mit kurzen Teasern zu jedem Superhelden die Wartezeit versüßt. Parallel dazu wurde auch das erste offizielle Plakat veröffentlicht, das Wonder Woman (Gal Gadot), Cyborg (Ray Fisher), Batman (Ben Affleck), Aquaman (Jason Momoa) und The Flash (Ezra Miller) vereint zeigt.

Bildgewaltiger "Justice League"-Trailer

Der Trailer vereint nun alles, was wir uns von der "Justice League" erhofft haben: knallharte Action, spritzige Dialoge und supercoole DC-Helden! Zwar sind die Bilder noch kein Garant für einen erfolgreichen Film (wir erinnern uns: "Superman v Batman" und "Suicide Squad" wurden von den Kritikern nicht gerade in den höchsten Tönen gelobt), doch zumindest der erste Eindruck ist positiv.

Vor allem die angedeuteten Neckereien zwischen Batman und Aquaman könnten für den einen oder anderen Lacher im Kinosaal sorgen.

Justice for all!

"Es kommt ein Angriff von weit weg", hört man Batman aus dem Off sagen, während er durch die eisigen Kälten reitet. Und Wonder Woman antwortet nur: "Er kommt nicht, er ist schon da!" Batman macht es sich also zur Aufgabe die übrigen Helden der "Justice League" zusammenzutrommeln, um vereint gegen das Böse antreten zu können.

Ob das gelingt und DC endlich einen Film in die Kinos bringt, der auch bei den Kritikern auf Wohlgefallen stößt, erfahren wir ab dem 16. November!

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben