News

"Justice League"-Star kritisiert DC Extended Universe

Bringen die neuen DC-Filmhelden den Erfolg für das DCEU mit sich?
Bringen die neuen DC-Filmhelden den Erfolg für das DCEU mit sich? (©Courtesy of Warner Bros. Pictures 2017)

Die kommende "Justice League"-Verfilmung dürfte wegweisend sein für die Zukunft des DC Extended Universe (DCEU). Nach "Wonder Woman" braucht der Comic-Gigant einen weiteren Blockbuster, der die zahlreichen Kritiker überzeugen kann. Zu ebendiesen Zweiflern scheint allerdings ausgerechnet einer der eigenen Darsteller zu gehören.

Denn während einige Fans bereits vor "Wonder Woman" Gefallen am DC-Filmuniversum hatten und "Justice League" hoffnungsvoll entgegenblicken, bemängelte Henry Cavill offen das Prä-Wunderfrau-DCEU. Im Gespräch mit Poetic Justice (via Heroic Hollywood) gab der Superman-Darsteller zu, dass ihm Tonalität und Stilrichtung der Filme nicht gefallen haben.

DCEU hat "nicht unbedingt funktioniert"

"Selbst wenn Marvel nicht existiert hätte, hätten wir zu kämpfen gehabt", so der Schauspieler. "Da gab es diesen Style, auf den sie [DC] abzielten, ein Versuch, anders zu sein und die Dinge von einer anderen Perspektive zu betrachten, der nicht unbedingt funktioniert hat. Ja, das hat Geld eingebracht, aber es war kein kritischer Erfolg. Es hat nicht allen dieses Gefühl gegeben, das Superhelden den Zuschauern geben sollten."

"Wonder Woman" kam genau zur rechten Zeit

Allerdings befand auch Henry Cavill, dass "Wonder Woman" der "erste Schritt in die richtige Richtung" war und blickt dem nahenden "Justice League"-Kinostart deshalb gelassen entgegen. "Wonder Woman" sei zum idealen Zeitpunkt erschienen. "Jeder Erfolg innerhalb des Superhelden-Universums, besonders im DC-Universum, ist wundervoll, weil ich weiter die Superman-Geschichte erzählen möchte", hielt Cavill fest. Er habe das Gefühl, die richtigen Fehler seien gemacht worden und nun könne man die Geschichten auf die passende Weise erzählen.

Kinostart
Ob dieser zweite Schritt mit "Justice League" bereits getan ist, wird sich ab dem 16. November zeigen, wenn die DC-Gerechtigkeitsliga auch in den deutschen Kinos landet.

Neueste Artikel zum Thema 'Justice League'

close
Bitte Suchbegriff eingeben