menu

Keanu Reeves' Comic zeigt Keanu Reeves als unsterblichen Krieger

Baba Yaga und Comic-Autor: "John Wick"-Star Keanu Reeves.
Baba Yaga und Comic-Autor: "John Wick"-Star Keanu Reeves.

Keanu Reeves ist unter die Comic-Autoren gegangen. Der "John Wick"-Star hat zusammen mit dem renommierten Comic-Autor und -Zeichner Matt Kindt die zwölfteilige Serie "BRZRKR" geschrieben. In der Comicreihe geht es um einen unsterblichen Söldner – der exakt genauso aussieht wie Keanu Reeves.

"BRZRKR" werde eine "extrem gewalttätige" Action-Reihe, berichtet USA Today. Die Comic-Serie folge einem unsterblichen Mann, der bereits seit Jahrhunderten auf Erden wandelt und "der Berzerker" genannt wird. Im Auftrag der US-Regierung erledigt er gefährliche Missionen im Austausch für die Wahrheit über seine Existenz.

Die Story klingt wie eine Mischung aus "Bloodshot" und "John Wick". Zudem wird Keanu Reeves auch im wahren Leben nachgesagt, er würde niemals altern ... Kein Wunder also, dass der Protagonist aussieht wie der "Matrix"-Star – sollte es eine Verfilmung geben, würden wir ihn vom Fleck weg casten.

Comic-Debütant aus Hollywood trifft Vollprofi

Für Reeves ist es das Debüt als Comic-Autor. Sein Co-Verfasser Matt Kindt hingegen ist im Genre alles andere als ein Unbekannter: Er arbeitete bereits an Titeln wie "Spider-Man" und "Justice League of America" mit.

"BRZRKR" erscheint unter dem Banner von Boom! Studios, die unter anderem auch die laufende Comic-Reihe zu den "Bill und Ted"-Filmen mit Keanu Reeves publizieren. "Ich liebe Comics seit ich ein kleines Kind war. Sie hatten auf mich als Künstler einen großen Einfluss", erklärt Keanu Reeves in einem offiziellen Statement auf der Website von Boom! Studios. "BRZRKR" zu erschaffen sei für den Schauspieler wie ein wahr gewordener Traum.

Save the date!
Der erste Comic von Keanu Reeves soll schon im Oktober 2020 veröffentlicht werden. 
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Primetime

close
Bitte Suchbegriff eingeben