News

Kehrt diese Figur etwa zu "Game of Thrones" Staffel 7 zurück?

"Game of Thrones" Staffel 7 dürfte einige Überraschungen parat haben.
"Game of Thrones" Staffel 7 dürfte einige Überraschungen parat haben. (©Facebook/GameOfThrones 2016)

Die Dreharbeiten haben endlich begonnen! Seit wenigen Tagen steht ein Teil vom "Game of Thrones"-Cast für Staffel 7 auch in Spanien vor der Kamera. Neben Stars wie Peter Dinklage und Liam Cunningham wurde auch ein beinahe vergessener Darsteller wieder gesichtet ... 

Zwischen all den tatkräftigen Helfern und Stars, die aus den "Game of Thrones"-Szenen ein spektakuläres Ganzes machen, wurde niemand Geringeres als Joe Dempsie gesichtet. Das zumindest berichtet die spanische Seite "Los Siete Reinos". Doch Moment, Joe Dempsie? Wer war das doch gleich?

Guess who's back in Westeros

Nicht, dass wir das eingefleischten "Game of Thrones"-Fans erklären müssten, aber für alle anderen: Er ist der Darsteller des Charakters Gendry, Bastardsohn von Robert Baratheon und somit Träger königlichen Blutes. Am Ende von Staffel 3 wurde er von Ser Davos Seaworth (gespielt von Liam Cunningham) ins Boot gesetzt und mit besten Wünschen aufs offene Meer geschickt. Gut, nicht ganz grundlos, immerhin trachtete Melisandre nach dem Leben von Gendry. Seither fehlte allerdings jede Spur vom Baratheon-Sprössling, was sich jedoch mit Staffel 7 nun ändern könnte.

Ungewöhnliche Zusammenkünfte in "Game of Thrones" Staffel 7

Apropos Ser Davos: Der wurde gemeinsam (!) mit Tyrion Lannister (Peter Dinklage) am spanischen Strand für Dreharbeiten gesichtet. Und nicht etwa kämpfend, sondern in trauter Zweisamkeit um ein Boot stehend. Es scheint, als habe das Schicksal sie zusammengeführt, immerhin standen und stehen sie auf jeweils anderen Herrscherseiten. Noch in Staffel 2 verteidigte Tyrion King's Landing in der Schlacht von Blackwater gegen Stannis Baratheon, für den wiederum Ser Davos kämpfte. So nah zusammen hat man die beiden allerdings bisher noch nicht gesehen.

Inzwischen ist der flüchtige Exilant Tyrion zur rechten Hand von Daenerys Targaryen ernannt worden, Ser Davos hingegen unterstützt tatkräftig den wiederauferstandenen Jon Snow. Noch immer ist unklar, ob in "Game of Thrones" Staffel 7 diese beiden Thronanwärter mit- oder gegeneinander antreten werden.

Also bleibt uns nichts weiter übrig, als weiter zu warten. Und uns auf geleakte Bilder vom Set zu freuen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben